5 Interaktive E-Mail-Designelemente, die die Klickraten erhöhen

interaktive E-Mail-Elemente

Ich bin mir nicht sicher, ob es frustrierender ist, eine E-Mail zu programmieren und sicherzustellen, dass sie funktioniert, oder dass alle Ausnahmen auf allen E-Mail-Clients behandelt werden. Die Branche muss wirklich einen Standard für E-Mail-Funktionen haben, so wie sie es mit Browsern erreicht haben. Wenn Sie gut gestaltete, reaktionsschnelle E-Mails öffnen, die in allen Browsern gut aussehen, finden Sie eine Vielzahl von Hacks, damit sie funktionieren und so gut wie möglich aussehen. Und selbst dann haben Sie diesen einen Abonnenten, der einen alten Client verwendet, der keinen Support bietet. E-Mail-Codierung ist ein Albtraum.

Aber E-Mail ist so ein effektives Marketing-Tool. Die Tatsache, dass potenzielle Kunden oder Kunden sich angemeldet haben und Sie einladen, ihnen Nachrichten zu senden - nach Ihrem Zeitplan - ist so mächtig. E-Mail steht seit über einem Jahrzehnt ganz oben auf der Liste der effektivsten Marketingkanäle. Nach einem Bericht von Mailchimp:

  • 73% der Vermarkter stimmen zu, dass E-Mail-Marketing ein zentraler Bestandteil ihres Geschäfts ist.
  • 60% der Vermarkter geben an, dass E-Mail ein entscheidender Faktor für Produkte und Dienstleistungen ist, gegenüber 42% der Vermarkter im Jahr 2014.
  • 20% der Vermarkter geben an, dass die primäre Einnahmequelle ihres Unternehmens direkt mit dem E-Mail-Betrieb zusammenhängt.
  • 74% der Vermarkter glauben, dass E-Mails in Zukunft einen ROI erzielen oder erzielen werden.

Besserer ROI? Wie ist das möglich? Abgesehen von der Personalisierung und Automatisierung besteht die Möglichkeit, das Engagement durch interaktive Elemente zu steigern, die zu einer höheren Klickrate und einem besseren Verständnis Ihrer vorhandenen E-Mails führen. E-Mail-Mönche stellen sich eine E-Mail gerne als interaktive Microsite vor, die über Ihr Mobilgerät in Ihrer Handfläche verfügbar ist. Sie haben 5 interaktive, unterstützte Elemente in ihrer neuesten Infografik bereitgestellt E-Mail-Wiedergeburten: Mailable Microsite ist der neue Name.

  1. Menüs - Wussten Sie, dass Sie Menüs mithilfe von CSS in E-Mails ausblenden und anzeigen können? Klicken hier Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt. für Proben.
  2. Akkordeonisten - Wenn Sie dasselbe CSS zum Ausblenden und Anzeigen von Menüs verwenden, können Sie auch Inhalte ein- und ausblenden und so mehr Überschriften auf einem mobilen Gerät anzeigen. Klicken hier Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt. für Proben.
  3. Scratch und Flip - Apple Mail und Thunderbird unterstützen die Interaktivität beim Hover und bieten die Möglichkeit, Inhalte in Ihrer E-Mail schrittweise anzuzeigen. Klicken hier Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt. für Proben.
  4. Animierte GIF - Laut Email Institute erhöhen animierte # GIF # -E-Mails die Klickrate um bis zu 26% und können die Conversion-Rate um 103% erhöhen! Klicken hier Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt. für Proben.
  5. #Videos werden jetzt von über 50% der # E-Mail-Clients unterstützt und können den ROI um bis zu 280% gegenüber herkömmlichen E-Mails skalieren. Klicken hier Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt. für Proben.

Klicken Sie sich durch die Infografik, um eine interaktive Version zu erhalten!

Interaktive E-Mail-Elemente

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.