Push Monkey: Automatisieren Sie Push-Browser-Benachrichtigungen für Ihre Web- oder E-Commerce-Site

Push Monkey: Browser-Push-Benachrichtigungen

Jeden Monat erhalten wir einige Tausend wiederkehrende Besucher durch Browser-Push-Benachrichtigungen, die wir in unsere Website integriert haben. Wenn Sie unsere Website zum ersten Mal besuchen, werden Sie beim Besuch der Website oben auf der Seite die Anfrage bemerken. Wenn Sie diese Benachrichtigungen aktivieren, erhalten Sie jedes Mal, wenn wir einen Artikel veröffentlichen oder ein Sonderangebot senden möchten, die Benachrichtigung.

Im Laufe der Jahre Martech Zone hat über 11,000 Abonnenten für unsere Browser-Push-Benachrichtigungen gewonnen! So sieht es aus:

Browser-Push-Benachrichtigungen

Push-Affe ist eine browserübergreifende Benachrichtigungsplattform, die einfach einzurichten und in Ihre Website oder E-Commerce-Site zu integrieren ist. Es ist ein kostengünstiges Mittel, um Besucher dazu zu bringen, auf Ihre Website zurückzukehren, ohne persönliche Informationen anzufordern.

Was ist eine Push-Benachrichtigung?

Ein Großteil des digitalen Marketings nutzt ziehen Technologien, dh der Benutzer stellt eine Anfrage und das System antwortet mit der angeforderten Nachricht. Ein Beispiel könnte eine Zielseite sein, auf der der Benutzer einen Download anfordert. Sobald der Benutzer das Formular abschickt, wird ihm eine E-Mail mit einem Link zum Download gesendet. Dies ist nützlich, erfordert jedoch das Handeln des potenziellen Kunden. Push-Benachrichtigungen sind eine berechtigungsbasierte Methode, bei der der Vermarkter die Anforderung initiieren kann.

Was ist eine Browser-Benachrichtigung?

Alle gängigen Desktop- und mobilen Browser verfügen über eine Benachrichtigungsintegration, die es Marken ermöglicht drücken eine kurze Nachricht an alle, die sich für die Benachrichtigungen ihrer Website entschieden haben. Dazu gehören die Browser Chrome, Firefox, Safari, Opera, Android und Samsung.

Der entscheidende Vorteil von Browser-Benachrichtigungen besteht darin, dass Leser jederzeit über Ihre Inhalte informiert sind: beim Lesen anderer Websites oder beim Arbeiten in anderen Apps, auch bei geschlossenem Browser. Auch wenn der Computer nicht aktiv ist, werden die Benachrichtigungen in die Warteschlange gestellt und angezeigt, sobald er aufwacht.

Beispiele für Browserbenachrichtigungen

Abgesehen davon, wann zu lernen Martech Zone einen Artikel veröffentlicht oder ein Angebot bei einem unserer Partner macht, erlauben Browserbenachrichtigungen auch:

  • Coupon Alerts – Sie veröffentlichen einen neuen Gutscheincode oder Rabattcode, den Sie an Abonnenten vermarkten möchten.
  • E-Commerce-Aktivierung – Ihr Besucher hat eine Produktseite angesehen, aber das Produkt nicht in seinen Warenkorb gelegt.
  • Blei Pflegende – Ihr Besucher hat damit begonnen, ein Formular auf einer Zielseite auszufüllen, hat das Formular jedoch nicht ausgefüllt.
  • Retargeting – Eine Reservierungsseite kann Besucher erneut ansprechen, die nach einer Reservierung gesucht haben, die jetzt offen ist.
  • Segmentierung – Ihr Unternehmen startet eine Veranstaltung und möchte gezielt Besucher aus der Region auf Ihre Seite bringen.

Push Monkey-Funktionen umfassen

  • Integration - Shopify, Klicken Sie auf "Trichter", Magento, Squarespace, Joomla, Instapage, Wix, WordPress, und andere Plattformen haben native Integrationen mit Push Monkey.
  • Automatisierung – Push-Benachrichtigungen können automatisch über einen Workflow versendet werden, anstatt dass Sie jede Kampagne manuell ausführen müssen.
  • Filterung – Steuern Sie, für welche Art von Inhalten Benachrichtigungen gesendet werden sollen.
  • Targeting – Definieren Sie Interessensegmente für Ihre Abonnenten, damit Sie sie thematisch oder geografisch ansprechen können.
  • E-Commerce – Benachrichtigungen über abgebrochene Warenkörbe, wieder verfügbare Waren, Benachrichtigungen über Preissenkungen, Erinnerungen an Produktbewertungen und Willkommensrabatte können automatisch konfiguriert werden.

Browser-Benachrichtigungs-Plugin für WordPress und WooCommerce

Push-Affe verfügt über ein vollständig unterstütztes WordPress-Plugin, das Beitragstypen, Kategorien und aufgegebene Warenkörbe von Woocommerce enthält … alle mit Berichten, die direkt in Ihrem Dashboard verfügbar sind! Es ist kein Design oder Codierung erforderlich – einfach das Plugin installieren und loslegen.

Auf können Sie kostenlos loslegen Push-Affe und zahlen Sie, wenn Ihre Abonnentenzahl zunimmt.

Melden Sie sich kostenlos bei Push Monkey an

Offenlegung: Ich verwende in diesem Artikel meine Affiliate-Links.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.