Wie viel Inhalt wird in 60 Sekunden online produziert?

Die meisten Sie haben vielleicht eine gewisse Flaute in meinem Posting der letzten Zeit bemerkt. Während das tägliche Veröffentlichen in den letzten Jahren Teil meiner DNA geworden ist, bin ich auch gefordert, die Website weiterzuentwickeln und immer mehr Funktionen bereitzustellen. Gestern habe ich beispielsweise ein Projekt fortgesetzt, um relevante Whitepaper-Empfehlungen in die Site zu integrieren. Es ist ein Projekt, das ich vor ungefähr einem Jahr eingestellt habe, und deshalb habe ich mir Zeit zum Schreiben genommen und es in Codierung umgewandelt

2017 Webdesign und User Experience Trends

Wir haben unser vorheriges Layout auf Martech wirklich genossen, aber wir wussten, dass es etwas gealtert aussah. Es war zwar funktionsfähig, hat aber nicht mehr wie früher neue Besucher gewonnen. Ich glaube, die Leute sind auf der Website angekommen und dachten, sie sei etwas zurückgeblieben - und sie gingen davon aus, dass der Inhalt auch so sein könnte. Einfach gesagt, wir hatten ein hässliches Baby. Wir haben dieses Baby geliebt, wir haben hart daran gearbeitet

Können Sie bei Google mit Big Business konkurrieren?

Bevor Sie sich über diesen Artikel aufregen, lesen Sie ihn bitte gründlich durch. Ich sage nicht, dass Google keine unglaubliche Akquisitionsressource ist oder dass es keinen Marketing-Return on Investment für bezahlte oder organische Suchstrategien gibt. Mein Punkt in diesem Artikel ist, dass das große Geschäft die organischen und bezahlten Suchergebnisse völlig dominiert. Wir haben immer gewusst, dass Pay-per-Click ein Kanal ist, in dem Geld regiert, es ist das Geschäftsmodell. Die Platzierung wird immer an gehen

Vorbereitung auf den Marketingerfolg im Jahr 2017

Während die Weihnachtszeit möglicherweise beginnt und Mitarbeiterfeiern geplant sind und Mince Pies die Runde im Büro machen, ist dies auch die Zeit, um an 2017 zu denken, um sicherzustellen, dass die Vermarkter in 12 Monaten das feiern werden Erfolg, den sie gesehen haben. Obwohl CMOs im ganzen Land nach einem herausfordernden Jahr 2016 möglicherweise aufatmen, ist es jetzt nicht an der Zeit, selbstgefällig zu werden. Im

Reduzierung verlassener Karren in dieser Weihnachtszeit: 8 Tipps für den Umsatz

Ich habe kürzlich ein Video von einem Target-Manager gesehen, der auf seiner Kasse stand und eine mitreißende Rede vor seinen Mitarbeitern hielt, bevor er den Black Friday-Käufern die Tür öffnete und seine Truppen versammelte, als würde er sie auf den Kampf vorbereiten. Im Jahr 2016 war das Chaos am Schwarzen Freitag größer als je zuvor. Obwohl die Käufer im Durchschnitt 10 US-Dollar weniger ausgaben als im letzten Jahr, gab es 2016 drei Millionen mehr Black Friday-Käufer als im Jahr XNUMX