Die Top Social Media Fehler von 2013

Schurkenmitarbeiter, geplante Tweets, gehackte Accounts, Nachrichtenhacking zu tragischen Ereignissen, Rassenunempfindlichkeit und entführte Hashtags ... es war ein weiteres aufregendes Jahr für Social-Media-Fehler. Die Unternehmen, die unter diesen PR-Katastrophen gelitten haben, waren sowohl groß als auch klein. Es ist jedoch wichtig hinzuzufügen, dass jeder Fehler in den sozialen Medien behoben werden kann. Ich kenne wirklich keinen bestimmten Vorfall, der das Unternehmen nachhaltig beeinflusst hat, so dass Unternehmensvermarkter, obwohl sie verlegen sind, keine dauerhaften Auswirkungen befürchten sollten.

Die Halbwertszeit eines Social Media Meltdowns

Als ich in San Diego über Social Media Trolle, Crisis und Blunders sprach, war der wichtigste Aspekt der gesamten Rede die unnötige Angst, die durch Social Media fortbesteht, wenn ein Unternehmen ausfällt. Die Halbwertszeit eines Social-Media-Zusammenbruchs hängt direkt davon ab, wie schnell das nächste Unternehmen ausfällt. Und das passiert jetzt alle paar Minuten. Die ganze Begeisterung dieser Woche ist der Beitrag bei Amy's Baking Company in Scottsdale, Az.