Was ist IP-Erwärmung?

Wenn Ihr Unternehmen Hunderttausende von E-Mails pro Zustellung sendet, kann es zu erheblichen Problemen kommen, wenn Internetdienstanbieter alle Ihre E-Mails in den Junk-Ordner leiten. ESPs garantieren häufig, dass sie eine E-Mail senden und häufig über ihre hohen Zustellraten sprechen. Dazu gehört jedoch auch die Zustellung einer E-Mail in einen Junk-Ordner. Um die Zustellbarkeit Ihres Posteingangs tatsächlich zu sehen, müssen Sie eine Plattform eines Drittanbieters wie verwenden

3 Schlüssel zu intelligenteren Investitionen in Marketingtechnologie

Offenlegung: Post und Werbegeschenk, gesponsert von Comcast Small Business, aber alle Meinungen sind meine eigenen. Bitte lesen Sie unter diesem Beitrag für weitere Informationen. Beim Lesen der wichtigsten Beiträge auf der Community-Website von Comcast Business traf dies sowohl für uns als Agentur als auch für unsere Kunden zu. Als Agentur lizenzieren wir eine Menge Technologie, aber wir sind in der Lage, die Kosten auf alle unsere zu verteilen (und die Vorteile der Nutzung der Technologie zu nutzen)

Von Comcasts Blacklist entfernt werden

Wenn Sie eine Menge E-Mails aus Ihrer Anwendung per E-Mail-Marketing senden, müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Website bei den wichtigsten Internetdienstanbietern auf der Whitelist steht. Ich habe bereits über Whitelisting mit AOL und Yahoo! Heute haben wir herausgefunden, dass es möglicherweise ein Problem gibt, bei dem unsere Website von Comcast blockiert wird. Comcast hat einige Informationen, um festzustellen, ob Ihre E-Mails blockiert werden oder nicht. Ich habe in der geschrieben