Wie eine achtsame Herangehensweise an KI verzerrte Datensätze reduziert

KI-gestützte Lösungen benötigen Datensätze, um effektiv zu sein. Und die Erstellung dieser Datensätze ist auf systematischer Ebene mit einem impliziten Bias-Problem behaftet. Alle Menschen leiden unter Vorurteilen (sowohl bewusst als auch unbewusst). Die Vorurteile können verschiedene Formen annehmen: geografische, sprachliche, sozioökonomische, sexistische und rassistische. Und diese systematischen Verzerrungen werden in Daten eingebrannt, was zu KI-Produkten führen kann, die Verzerrungen aufrechterhalten und verstärken. Organisationen brauchen einen achtsamen Ansatz zur Minderung

DataRobot: Eine automatisierte Plattform für maschinelles Lernen in Unternehmen

Vor Jahren musste ich eine umfassende Finanzanalyse für mein Unternehmen durchführen, um vorherzusagen, ob Gehaltserhöhungen die Abwanderung von Mitarbeitern, die Schulungskosten, die Produktivität und die allgemeine Moral der Mitarbeiter verringern können. Ich erinnere mich, wie ich wochenlang mehrere Modelle laufen und getestet habe, und alle kamen zu dem Schluss, dass es Einsparungen geben würde. Mein Direktor war ein unglaublicher Typ und bat mich, sie noch einmal zu überprüfen, bevor wir beschlossen, die Löhne für ein paar hundert Angestellte zu erhöhen.