Poptin: Intelligente Popups, eingebettete Formulare und Autoresponder

Wenn Sie mehr Leads, Verkäufe oder Abonnements von den Besuchern Ihrer Website generieren möchten, besteht kein Zweifel an der Effektivität von Popups. Es ist jedoch nicht so einfach, Ihre Besucher automatisch zu unterbrechen. Popups sollten basierend auf dem Besucherverhalten intelligent zeitgesteuert werden, um ein möglichst nahtloses Erlebnis zu bieten. Poptin: Ihre Popup-Plattform Poptin ist eine einfache und kostengünstige Plattform, um solche Strategien zur Lead-Generierung in Ihre Website zu integrieren. Die Plattform bietet:

Remove.bg: Entfernen Sie mit AI Bildhintergründe aus Headshots, Personen und Objekten

Wenn Sie Joel Comm nicht folgen, tun Sie es. Jetzt. Joel ist eine meiner Lieblingsressourcen für Technologie. Er ist stumpf, ehrlich und unglaublich transparent. Es vergeht kein Tag, an dem ich nicht nachschaue, was er als nächstes entdeckt hat ... und heute war ein großes Problem! Joel informierte alle online über ein neues Tool, remove.bg. Das Tool verwendet künstliche Intelligenz, um Bilder mit Menschen zu analysieren und dann den Hintergrund genau und endlich zu entfernen. Wenn

OneSignal: Fügen Sie Push-Benachrichtigungen per Desktop, App oder E-Mail hinzu

Jeden Monat erhielt ich ein paar tausend wiederkehrende Besucher durch von uns integrierte Browser-Push-Benachrichtigungen. Leider wird die von uns gewählte Plattform jetzt heruntergefahren, sodass ich eine neue finden musste. Schlimmer noch, es gibt keine Möglichkeit, diese alten Abonnenten wieder auf unsere Website zu importieren, also werden wir einen Treffer erzielen. Aus diesem Grund musste ich eine Plattform wählen, die bekannt und skalierbar ist. Und ich habe es in OneSignal gefunden. Nicht nur

Warum Drupal verwenden?

Ich habe kürzlich gefragt, was Drupal ist. als eine Möglichkeit, Drupal vorzustellen. Die nächste Frage, die mir in den Sinn kommt, lautet: "Soll ich Drupal verwenden?" Das ist eine gute Frage. Oft sehen Sie eine Technologie und etwas daran veranlasst Sie, über deren Verwendung nachzudenken. Im Fall von Drupal haben Sie vielleicht gehört, dass einige hübsche Mainstream-Websites auf diesem Open-Source-Content-Management-System ausgeführt werden: Grammy.com, WhiteHouse.gov, Symantec Connect und The New

Was ist Drupal?

Siehst du Drupal an? Haben Sie von Drupal gehört, sind sich aber nicht sicher, was es für Sie tun kann? Ist das Drupal-Symbol so cool, dass Sie Teil dieser Bewegung sein möchten? Drupal ist eine Open-Source-Content-Management-Plattform, die Millionen von Websites und Anwendungen unterstützt. Es wird von einer aktiven und vielfältigen Gemeinschaft von Menschen auf der ganzen Welt gebaut, genutzt und unterstützt. Ich empfehle diese Ressourcen, um mehr zu lernen

Pantheon: Serious WordPress oder Drupal Hosting mit New Relic

Wir haben 47 aktive Plugins in unserer WordPress-Installation. Das sind viele Plugins, von denen viele die Leistung von WordPress beeinträchtigen können. Wir führen einige umfassende Geschwindigkeitstests durch, bevor wir Plugins bereitstellen, oder wir verwenden sogar einen Teil der Logik, um unser Thema einfach zu aktualisieren, damit es schneller ausgeführt wird und unsere Server weniger belastet. Geschwindigkeit ist heutzutage unerlässlich - sowohl aus Sicht der Benutzererfahrung als auch aus Sicht der Suchmaschinenoptimierung.

Cloudwords: Globales Marketing zur Generierung von Nachfrage und zur Förderung des Wachstums

Damit Unternehmen Nachfrage generieren und weltweit wachsen können, müssen sie 12 Sprachen sprechen, um mit 80% ihrer Zielgruppen zu kommunizieren. Da mehr als 50% des Umsatzes für US-Unternehmen von globalen Kunden stammen, ist die über 39 Milliarden US-Dollar teure Content-Lokalisierungs- und Übersetzungsbranche ein wesentlicher Bestandteil der Kundenbindung auf den globalen Märkten. Unternehmen, die ihre Marketingmaterialien schnell übersetzen und international expandieren müssen, stehen jedoch vor einer großen Herausforderung: ihrer

Die hohen Kosten für Webdesignfehler sind zu häufig

Wenn Sie diese beiden Statistiken lesen, werden Sie schockiert sein. Mehr als 45% aller Unternehmen haben keine Website. Und von den Heimwerkern (Do-It-Yourselfers), die mit dem Aufbau einer Website beginnen, können 98% überhaupt keine veröffentlichen. Dies zählt nicht einmal die Anzahl der Unternehmen, die eine Website haben, die einfach keine Leads generiert. Ich glaube, dies ist ein weiterer bedeutender Prozentsatz. Diese Infografik von Webydo zeigt das Hauptproblem mit fehlgeschlagenen