Die Reise einer E-Mail zum Posteingang

Wir haben heute in einem Content-Marketing-Schulungswebinar mit einem nationalen Unternehmen darüber gesprochen, wie sich das E-Mail-Design und die E-Mail-Marketing-Leistung aufgrund der Art und Weise, wie Kunden E-Mails rendern, und der Art und Weise, wie mobile Geräte E-Mails rendern, verändert haben. Da 30% der E-Mails auf einem mobilen Gerät gelesen werden, ist es wichtiger denn je, Ihre E-Mails richtig zu gestalten… und zu testen! Das Rendern von E-Mails kann trotz dieses Wissens immer noch schief gehen. Machen Sie es sich zur Gewohnheit

Microsoft bittet Google, den E-Mail-Markt für Unternehmen zu übernehmen

Wie viele von Ihnen bin ich gezwungen, in meinem Unternehmen mit Microsoft Outlook zu arbeiten. Ich bin auch gezwungen, E-Mails mit einfachem HTML und Bildern zu entwerfen und zu senden, um sicherzustellen, dass unsere Firmenkunden diese E-Mails lesen können. Mit Outlook 2007 gab Microsoft die Webstandards für HTML auf und kehrte zu ihrem Standard von 2000 zurück - dem Rendern von E-Mails mit der Microsoft Word-Engine. Outlook hat jetzt erklärt, dass die Version 2010 weiterhin Microsoft Word verwenden wird