Wachstum: Steigern Sie Ihren Content-Marketing-ROI mit interaktiven Inhalten

In einem Podcast mit Marcus Sheridan sprach er kürzlich über die Taktik, mit der Unternehmen bei der Entwicklung ihrer digitalen Marketingbemühungen die Marke verfehlen. Sie können die gesamte Folge hier anhören: Ein Schlüssel, mit dem er sprach, als Verbraucher und Unternehmen ihre Kundenreisen weiterhin selbst steuern, sind interaktive Inhalte. Marcus erwähnte drei Arten von interaktiven Inhalten, die die Selbststeuerung ermöglichen: Selbstplanung - die Fähigkeit eines potenziellen Kunden, eine einzurichten

3 Methoden zur Lokalisierung von Inhalten in Echtzeit zur Steigerung des Engagements

Wenn Menschen an die Personalisierung von Inhalten denken, denken sie an persönliche Daten, die in den Kontext einer E-Mail-Nachricht integriert sind. Es geht nicht nur darum, wer Ihr Interessent oder Kunde ist, sondern auch darum, wo er sich befindet. Die Lokalisierung ist eine große Chance, den Umsatz zu steigern. Tatsächlich besuchen 50% der Verbraucher, die lokal auf ihrem Smartphone suchen, innerhalb eines Tages ein Geschäft, wobei 18% laut einer Infografik von Microsoft und VMob zu einem Kauf führen.

AddThis Fügt persönliches Targeting hinzu, um Engagement, Conversions und Umsatz zu verbessern

Der größte Teil der Welt der Marketingtechnologien konzentriert sich auf Besuche. Link-Köder sind nicht in den Charts und führen zu schrecklichen Ergebnissen für Vermarkter. Es ist eigentlich ziemlich einfach, jemanden auf Ihre Website zu bringen, aber es ist ziemlich komplex, ihn dort zu halten und ihn tatsächlich zu ermutigen, mit Ihnen Geschäfte zu machen. Selbst bei einer Veröffentlichung wie unserer ist es wichtig, die Zuschauerzahl zu erhöhen - aber es sei denn, die Leute interagieren mit den Marken, über die wir sprechen