Nicht jeder, der mit Ihnen interagiert, ist Kunde

Online-Interaktionen und eindeutige Besuche Ihrer Website sind nicht unbedingt Kunden für Ihr Unternehmen oder sogar potenzielle Kunden. Unternehmen machen oft den Fehler anzunehmen, dass jeder Besuch einer Website jemand ist, der an ihren Produkten interessiert ist, oder dass jeder, der ein einzelnes Whitepaper herunterlädt, bereit ist, es zu kaufen. Nicht so. Gar nicht so. Ein Webbesucher kann viele verschiedene Gründe haben, Ihre Website zu lesen und Zeit mit Ihren Inhalten zu verbringen, keine

6 gültige Gründe für den Kauf einer B2B- oder B2C-Interessentenliste

Kannst du die Schreie hören? Wow .. Jenn Lisak tat es, als sie auf Twitter nach Orten suchte, an denen sie genaue Geschäftslisten kaufen konnte. Das Heulen des Missfallen war sofort und unsere Agentur wurde sogar von einer Person als unethisch eingestuft. Die Tweets waren so lächerlich, dass Jenn den Tweet entfernte und das Gespräch abbrach. Als Jenn mir die Reaktion erzählte, war ich wirklich irritiert. Erstens die Ironie von jemandem auf einer Plattform, der seine Daten vermarktet und verkauft