TikTok For Business: Erreichen Sie relevante Verbraucher in diesem Kurzform-Videonetzwerk

TikTok ist das führende Ziel für mobile Kurzvideos und bietet aufregende, spontane und echte Inhalte. Es gibt kaum Zweifel an seinem Wachstum: TikTok-Statistiken TikTok hat weltweit 689 Millionen aktive Benutzer pro Monat. Die TikTok-App wurde über 2 Milliarden Mal im App Store und bei Google Play heruntergeladen. TikTok wurde mit mehr als 1 Millionen Downloads als die am häufigsten heruntergeladene App im iOS App Store von Apple für das erste Quartal 2019 eingestuft. 33 Prozent

Was uns Urlaub 2020 über Mobile Marketing-Strategien im Jahr 2021 beigebracht hat

Es versteht sich von selbst, aber die Weihnachtszeit im Jahr 2020 war anders als jede andere, die wir als Kreative erlebt haben. Angesichts der weltweit wieder zunehmenden sozialen Distanzierungsbeschränkungen verlagert sich das Verbraucherverhalten von den traditionellen Normen. Für Werbetreibende bedeutet dies, dass wir uns weiter von den traditionellen und Out-Of-Home-Strategien (OOH) entfernen und uns auf mobiles und digitales Engagement verlassen. Der beispiellose Anstieg der Geschenkkarten dürfte nicht nur früher beginnen, sondern auch den Urlaub verlängern

UZE Mobility: Die Marktplatzplattform für mobile digitale Außenwerbung

Während der Pandemie erlebte der Werbemarkt einen Schlag. Erwartet natürlich, aber ein Rückgang des ersten Halbjahres um 19.1% ist eine schwerwiegende Auswirkung für Unternehmen. COVID-1 hat die Verbraucherlandschaft umgestaltet, da es so viele andere Aspekte des täglichen Lebens hat. Die Menschen reisen weniger und geben weniger aus. Die Pandemie wird hoffentlich in den nächsten Monaten vorbei sein, aber diese Monate haben die wichtigsten Veränderungen, die sich bereits in der Werbewelt abzeichneten, verstärkt. Handy, Mobiltelefon

SkAdNetwork? Datenschutz Sandbox? Ich stehe mit MD5s

Apples Ankündigung vom Juni 2020, dass die IDFA bis zur Veröffentlichung von iOS 14 im September ein Opt-In-Feature für Verbraucher sein wird, schien der Teppich aus der 80-Milliarden-Werbebranche herausgezogen zu sein, was die Vermarkter in den Wahnsinn treibt, das nächstbeste zu finden. Es ist jetzt über zwei Monate her und wir kratzen uns immer noch am Kopf. Mit der jüngsten dringend benötigten Verschiebung bis 2021 müssen wir als Industrie diese Zeit effektiv nutzen, um einen neuen Goldstandard für zu finden

Digitale Marketing-Trends

Dies ist eine großartige Zusammenfassung vieler Trends, die wir bei unseren Kunden erarbeitet haben - organische Suche, lokale Suche, mobile Suche, Videomarketing, E-Mail-Marketing, bezahlte Werbung, Lead-Generierung und Content-Marketing sind wichtige Trends. Es ist so ziemlich eine Binsenweisheit, dass Sie auf die neuesten Statistiken zum digitalen Marketing und die heißesten Trends eingehen müssen, damit Ihre Strategie für digitales Marketing 2019 und darüber hinaus wirksam bleibt. Top 7 Trends, die Sie kennen müssen

Die digitale Marketinglandschaft

2019 rückt näher und die ständige Weiterentwicklung der Werbelandschaft verändert weiterhin die Art und Weise, wie wir digitale Werbung betreiben. Wir haben bereits einige neue digitale Trends gesehen, aber laut Statistik haben weniger als 20% der Unternehmen 2018 neue Trends in ihrer Strategie für digitale Werbung umgesetzt. Dies führt zu Kontroversen: Wir beobachten die neuen Trends, die Wellen in der Welt schlagen sollen nächstes Jahr, aber in der Regel bleiben Sie auf dem alten Weg. 2019 kann

15 Mobile Marketing-Tipps für mehr Umsatz

Auf dem hart umkämpften Markt von heute ist eines sicher: Ihre Online-Marketing-Versuche müssen Strategien für mobiles Marketing beinhalten, sonst fehlt Ihnen viel Action! Viele Menschen sind heutzutage süchtig nach ihren Handys, vor allem, weil sie an ihre Social-Media-Kanäle gewöhnt sind, weil sie sofort mit anderen kommunizieren können und weil sie mit wichtigen oder weniger wichtigen Dingen auf dem Laufenden bleiben müssen . Als Milly Marks, Experte bei