Testen der Livefyre-Nebenbemerkung zum Kommentieren

Wir sind einige Male zwischen Kommentarsystemen gewechselt Martech Zone. Glücklicherweise synchronisieren alle wichtigen Plattformen Kommentare (wir verwenden sie nicht, wenn dies nicht der Fall ist). Kommentare werden heutzutage zu einem Thema, da Kommentar-Spam weit verbreitet ist und viele der farbenfrohsten Konversationen offline stattfinden, was dazu führt, dass einige sehr große Blogs das Kommentieren insgesamt deaktivieren. Ich bin mit der Freundin Lorraine Ball zusammen, die sagt: Für mich ist ein Blog ohne Kommentare wie

Kommentierungsstrategien: Do's and Don'ts

Als ich anfing zu bloggen, habe ich wahrscheinlich 10 Beiträge auf anderen Websites für jeden einzelnen Beitrag, den ich auf meiner eigenen Website geschrieben habe, nachgeschlagen und kommentiert. Die Gespräche in Blogs zu dieser Zeit waren unglaublich… sie konnten Dutzende von Seiten umfassen. Das Kommentieren war ein fantastisches Mittel, um Ihr Blog von den Behörden zu sehen (ist es immer noch) und den Verkehr zurück auf Ihre eigene Website zu lenken. Es ist nur meine Meinung, aber

Social Media PR - Risiken und Belohnungen

Vor einigen Jahren entdeckte ich die Vorteile der Online-PR als Möglichkeit, die Bekanntheit meiner Kunden zu erhöhen. Zusätzlich zur Übermittlung an etablierte Nachrichtenseiten habe ich meine eigene Seite - Indy-Biz - erstellt, um gute Nachrichten über Kunden, Freunde und die lokale Geschäftswelt zu teilen. Seit mehr als zwei Jahren ist die Website eine Win-Win-Win-Situation. Alles war großartig, bis gestern, als eine sehr unglückliche Person eine