Checkliste für die Planung von Marketingkampagnen: 10 Schritte zu überlegenen Ergebnissen

Wenn ich weiterhin mit Kunden an ihren Marketingkampagnen und -initiativen arbeite, stelle ich häufig fest, dass ihre Marketingkampagnen Lücken aufweisen, die sie daran hindern, ihr maximales Potenzial auszuschöpfen. Einige Ergebnisse: Unklarheit - Vermarkter überschneiden sich häufig mit Schritten auf dem Weg zum Kauf, die keine Klarheit bieten und sich nicht auf den Zweck des Publikums konzentrieren. Mangel an Orientierung - Vermarkter leisten oft gute Arbeit bei der Gestaltung einer Kampagne, vermissen sie jedoch am meisten

Eine Checkliste zum Erstellen und Vermarkten Ihrer mobilen Anwendung

Benutzer mobiler Anwendungen sind häufig sehr engagiert, lesen mehrere Artikel, hören Podcasts, sehen sich Videos an und interagieren mit anderen Benutzern. Es ist jedoch nicht einfach, ein mobiles Erlebnis zu entwickeln, das funktioniert! 10-Schritte-Checkliste zum Erstellen und Vermarkten einer erfolgreichen App beschreibt die erforderliche Vorgehensweise - Schritt für Schritt vom App-Konzept bis zum Start -, damit Apps ihr volles Potenzial entfalten können. Die Infografik dient als Geschäftsmodell für Entwickler und kreative Hoffnungsträger

Die Inbound Marketing Checkliste: 21 Wachstumsstrategien

Wie Sie sich vorstellen können, erhalten wir viele Anfragen, Infografiken zu veröffentlichen Martech Zone. Deshalb teilen wir jede Woche Infografiken. Wir ignorieren auch Anfragen, wenn wir Infografiken finden, die einfach zeigen, dass das Unternehmen keine große Investition getätigt hat, um eine wertvolle Infografik zu erstellen. Als ich diese Infografik von Brian Downard, Mitbegründer von ELIV8 Business Strategies, durchklickte, erkannte ich sie, da wir andere Arbeiten geteilt haben, die sie geleistet haben. Dies

Validieren Sie Ihre Social Media-Strategie anhand dieser 8-Punkte-Checkliste

Die meisten Unternehmen, die zur Unterstützung von Social Media zu uns kommen, betrachten Social Media als Veröffentlichungs- und Akquisitionskanal, was ihre Fähigkeit, die Bekanntheit, Autorität und Conversions ihrer Marke online zu steigern, stark einschränkt. Social Media bietet noch viel mehr: Sie können Ihren Kunden und Mitbewerbern zuhören, Ihr Netzwerk erweitern und die Autorität Ihrer Mitarbeiter und Ihrer Marke im Internet erhöhen. Wenn Sie sich darauf beschränken, hier und nur einen Verkauf zu veröffentlichen und zu erwarten

Social Media Checkliste: Strategien für jeden Social Media Channel für Unternehmen

Einige Unternehmen benötigen nur eine nette Checkliste, anhand derer sie bei der Umsetzung ihrer Social-Media-Strategie arbeiten können. Hier ist also eine großartige, die von der gesamten Gehirngruppe entwickelt wurde. Es ist ein großartiger, ausgewogener Ansatz für das Veröffentlichen und die Teilnahme an sozialen Medien, um Ihr Publikum und Ihre Community aufzubauen. Social-Media-Plattformen werden ständig weiterentwickelt. Daher haben sie ihre Checkliste aktualisiert, um die neuesten und besten Funktionen der beliebtesten Social-Media-Kanäle widerzuspiegeln. Und wir haben

Ihre vollständige Checkliste für Content-Marketing

Textbroker hat diese Infografik zu Die 5 Schritte zu einer erfolgreichen Content-Strategie zusammengestellt. Die 5 Bereiche sind: Audit und Analyse Zieldefinition Entwicklung und Planung Erstellung und Seeding Überwachung und Kontrolle Wenn ich etwas einpressen würde, wäre es Beförderung. Während das Seeding mit Influencern hilfreich ist, sind bezahlte Content-Werbung über soziale Kanäle, native Werbung und Pay-per-Click erstaunliche Strategien. In der Regel beginnen wir mit der Werbung, nachdem wir überprüft haben, ob der Inhalt in Resonanz ist