Wir sind der Beweis dafür, dass das Interesse an Marketingtechnologie wächst!

Unser Publikum wächst. Nicht ein bisschen wie im letzten Jahrzehnt. Es wächst jeden Monat, da immer mehr Unternehmen mit den Entscheidungen überfordert sind, die in Bezug auf Marketingtechnologie getroffen werden müssen. Martech Zone hat seine Reichweite von Jahr zu Jahr um fast 40% gesteigert… durchschnittlich über 100,000 Besuche pro Monat zusammen mit ~ 75,000 E-Mail-Abonnenten (jetzt, da wir bei CircuPress sind - der E-Mail-Plattform, die wir für WordPress entwickelt haben). Unser Twitter, Facebook,

Hier sind 33 LinkedIn-Tipps zum Twittern!

Es gibt nicht allzu viele Tage, an denen ich kein Update von LinkedIn lese, mich mit jemandem auf LinkedIn verbinde, an einer Gruppe auf LinkedIn teilnehme oder unsere Inhalte und Geschäfte auf LinkedIn bewerbe. LinkedIn ist eine Lebensader für mein Unternehmen - und ich bin zufrieden mit dem Upgrade, das ich Anfang dieses Jahres auf ein Premium-Konto vorgenommen habe. Hier sind einige fantastische Tipps von führenden Social Media- und LinkedIn-Nutzern aus dem Internet. Seien Sie sicher zu teilen

3 Take-Aways von 5 Schlüsseln zu außergewöhnlichem E-Mail-Marketing

Laut der MarketingSherpa-Benchmark-Umfrage 2012 dürften mehrere Unternehmen ihr E-Mail-Budget 30 um mehr als 2012% erhöhen. Delivra stellt jedoch fest, dass die meisten Unternehmen immer noch mit der gleichen grundlegenden Taktik wie E-Mail-Listenerstellung, Inhalt und Integration zu kämpfen haben , Design usw. Erhöhen Sie Ihr E-Mail-Budget nicht, ohne sich klar darauf zu konzentrieren, was verbessert werden muss und was nicht. Nehmen Sie sich Zeit, um sich auf die Grundlagen zu konzentrieren. Es sind diese Grundkonzepte

Möglicherweise benötigen Sie einen E-Mail-Marketing-Experten, wenn…

Egal, ob Sie eine E-Mail-Marketing-Agentur oder ein internes Talent beschäftigen. Dieser Leitfaden hilft Ihnen dabei, Ihre aktuellen Bemühungen einzuschätzen und mehr Wert aus Ihrem E-Mail-Marketing zu ziehen.

Es sind die letzten 10 Prozent

In den letzten Monaten haben wir mindestens ein Dutzend neue Funktionen in unserer Anwendung und unseren Integrationen veröffentlicht. Leider haben wir auch einige Projekte, die vor vielen, vielen Monaten vor meiner Ankunft gestartet wurden und noch nicht für die Produktion bereit sind. Es ist nicht die Schuld des Teams, aber jetzt bin ich dafür verantwortlich, zur Produktion zu gelangen. Es steht außer Frage, dass ich das richtige Team und die richtige Technologie habe. Aber 90% von