Die 6 Hindernisse für eine globale Ausrichtung Ihres E-Commerce

Die Verlagerung zum Omnichannel-Verkauf ist weitgehend offensichtlich, zuletzt unterstützt durch den Verkauf von Nike sowohl bei Amazon als auch bei Instagram. Die Umstellung auf Cross-Channel-Commerce ist jedoch nicht einfach. Händler und Lieferanten bemühen sich, die Produktinformationen auf allen Plattformen konsistent und genau zu halten - so sehr, dass 78% der Händler einfach nicht mit den gestiegenen Anforderungen der Verbraucher an Transparenz Schritt halten können. 45% der Händler und Lieferanten haben aufgrund von Herausforderungen Einnahmen in Höhe von über 1 Mio. USD verloren