Trendy Tech und Big Data: Worauf Sie bei der Marktforschung im Jahr 2020 achten sollten

Wie lange her schien, ist jetzt die ferne Zukunft gekommen: Das Jahr 2020 steht endlich vor der Tür. Science-Fiction-Autoren, prominente Wissenschaftler und Politiker haben lange vorhergesagt, wie die Welt aussehen würde, und obwohl wir möglicherweise noch keine fliegenden Autos, menschlichen Kolonien auf dem Mars oder röhrenförmige Autobahnen haben, sind die technologischen Fortschritte von heute wirklich bemerkenswert - und werden es nur weiter ausbauen. Wenn es um Marktforschung geht, sind die technologischen Innovationen von

ePR bricht das Marketing… in Europa

Die DSGVO wurde im Mai 2018 eingeführt und war gut. Nun, das ist eine Strecke. Der Himmel fiel nicht herein und alle gingen ihrem Tag nach. Einige ununterbrochener als andere. Warum? Da dies eine frei gegebene, spezifische, informierte und eindeutige Zustimmung eines europäischen Bürgers sicherstellte, war es nun erforderlich, dass ein europäischer Bürger sie per E-Mail versenden konnte. Okay ... Aber lassen Sie uns noch einmal zusammenfassen. Haben uns die Marketing-Automatisierungsriesen der Welt, die HubSpots, Marketos usw. nicht gesagt, dass Inhalte König sind? Wenn Sie es erstellen,

Infografiken: Social Media Datenschutz

So wie CAN-SPAM die E-Mail-Marketing-Branche für immer verändert hat, müssen wir einige strenge Vorschriften im Bereich Social Media und Mobile Marketing anwenden. Ich bin mir zwar nicht sicher, ob sich die Branche in einem traurigen Zustand befindet, wie die folgende Infografik zeigt, aber ich werde die Branche verteidigen, da sie unglaublich jung und wirklich eine neue Grenze ist. Tools und Informationen waren noch nie so verfügbar wie heute. Ich glaube, dass verantwortungsbewusste Vermarkter davon Gebrauch machen

Etwas beratender Humor… Der Löffel und die Schnur

Von Bob Carlson, einem Freund von HealthX: Eine zeitlose Lektion darüber, wie Berater für ein Unternehmen etwas bewirken können. Letzte Woche haben wir ein paar Freunde in ein neues Restaurant gebracht und festgestellt, dass der Kellner, der unsere Bestellung entgegennahm, einen Löffel in der Hemdtasche hatte. Es schien ein wenig seltsam. Als der Busboy unser Wasser und unsere Utensilien brachte, bemerkte ich, dass er auch einen Löffel in seiner Hemdtasche hatte. Dann sah ich mich um