Verständnis von programmatischer Werbung, ihren Trends und den Ad-Tech-Führungskräften

Werbung im Internet ist seit Jahrzehnten eher disparat. Publisher entschieden sich dafür, Werbetreibenden ihre eigenen Werbespots direkt anzubieten oder Werbeflächen für Werbemarktplätze einzufügen, um sie zu bieten und zu kaufen. An Martech Zone, nutzen wir unsere Anzeigenfläche wie folgt … indem wir Google Adsense verwenden, um die Artikel und Seiten mit relevanten Anzeigen zu monetarisieren, sowie direkte Links einfügen und Anzeigen mit Partnern und Sponsoren anzeigen. Früher haben Werbetreibende manuell verwaltet

ActionIQ: Eine Kundendatenplattform der nächsten Generation zur Ausrichtung von Personen, Technologie und Prozessen

Wenn Sie ein Unternehmen sind, in dem Sie Daten in mehreren Systemen verteilt haben, ist eine Kundendatenplattform (Customer Data Platform, CDP) fast eine Notwendigkeit. Systeme sind häufig auf einen internen Unternehmensprozess oder eine interne Automatisierung ausgerichtet… nicht auf die Fähigkeit, Aktivitäten oder Daten über die Customer Journey hinweg anzuzeigen. Bevor Kundendatenplattformen auf den Markt kamen, verhinderten die für die Integration anderer Plattformen erforderlichen Ressourcen eine einzige Aufzeichnung der Wahrheit, in der jeder in der Organisation die Aktivitäten sehen kann

Wie Publisher einen Tech-Stack vorbereiten können, um eine zunehmend fragmentierte Zielgruppe zu erreichen

2021 wird es für Verlage schaffen oder brechen. Das kommende Jahr wird den Druck auf die Medieninhaber verdoppeln, und nur die versiertesten Spieler werden über Wasser bleiben. Die digitale Werbung, wie wir sie kennen, geht zu Ende. Wir bewegen uns auf einen viel fragmentierteren Markt, und Verlage müssen ihren Platz in diesem Ökosystem überdenken. Publisher stehen vor kritischen Herausforderungen hinsichtlich Leistung, Benutzeridentität und Schutz personenbezogener Daten. Damit

Das Identitätspuzzle im Kundendatenmanagement

Die Krise der Verbraucheridentität In der hinduistischen Mythologie hat Ravana, der große Gelehrte und Dämonenkönig, zehn Köpfe, die seine verschiedenen Kräfte und sein Wissen symbolisieren. Die Köpfe waren unzerstörbar und konnten sich verwandeln und nachwachsen. In ihrem Kampf muss Rama, der Kriegergott, unter Ravanas Köpfe gehen und den Pfeil auf sein einsames Herz richten, um ihn endgültig zu töten. In der heutigen Zeit ist der Verbraucher ein bisschen wie Ravana, nicht in Bezug auf seine

3 Änderungsbereiche für nachfrageseitige Plattformen im Jahr 2017

Man kann mit Sicherheit sagen, dass 2016 die Ära der Post Queries per Second (QPS) für Demand-Side Platforms (DSP) und kanalübergreifende Kauflösungen für Medien wurde. Unabhängig davon, ob ein DSP eine Sichtbarkeit von 500,000 Impressionen / Sekunde oder 3 Millionen Impressionen / Sekunde erzielen kann, wurde die Verfügbarkeit für den Kauf auf allen kanalübergreifenden Medieneinkaufsplattformen weniger zu einem Wettbewerbsvorteil. Heutzutage gehen die meisten Marken davon aus, dass DSPs automatisch in alle wichtigen Anzeigenbörsen integriert werden sollten und mindestens eine kanalübergreifende Reichweite bieten sollten