Ein Leitfaden für Vermarkter über geistiges Eigentum (IP)

Marketing ist ein kontinuierliches Unterfangen. Unabhängig davon, ob Sie ein Unternehmen oder ein kleines Unternehmen sind, ist Marketing ein wesentliches Mittel, um Unternehmen am Leben zu erhalten und Unternehmen zum Erfolg zu führen. Daher ist es wichtig, den Ruf Ihrer Marke zu sichern und aufrechtzuerhalten, um eine reibungslose Marketingkampagne für Ihr Unternehmen zu etablieren. Bevor jedoch eine strategische Marketingkampagne entwickelt wird, müssen Vermarkter sowohl den Wert als auch den Wert voll ausschöpfen

Die wichtigsten rechtlichen Probleme beim Bloggen

Vor einigen Jahren hat einer unserer Kunden einen großartigen Blog-Beitrag geschrieben und sie suchten nach einem guten Bild, um es zu präsentieren. Sie verwendeten die Google Bildsuche, fanden ein Bild, das als lizenzgebührenfrei gefiltert wurde, und fügten es dem Beitrag hinzu. Innerhalb weniger Tage wurden sie von einer großen Aktienfirma kontaktiert und mit einer Rechnung über 3,000 US-Dollar bedient, um die Bildnutzung zu bezahlen und die damit verbundenen rechtlichen Probleme zu vermeiden

Benötigen Sie Geschäftsbedingungen, Datenschutz- und Cookie-Richtlinien?

Kommunikation und Handel gingen immer Hand in Hand. Dies gilt heute mehr denn je, da wir immer mehr Zugang zu Online-Geräten haben, egal ob auf unseren Computern, Tablets oder Mobiltelefonen. Durch diesen sofortigen Zugriff auf neue Informationen ist die Unternehmenswebsite zu einem wichtigen Instrument für Unternehmen geworden, um ihre Produkte, Dienstleistungen und Kultur einem breiteren Markt anzubieten. Websites befähigen Unternehmen, indem sie sie erreichen und erreichen können

Was Vermarkter über den Schutz des geistigen Eigentums wissen müssen

Da Marketing - und alle anderen Geschäftsaktivitäten - zunehmend auf Technologie angewiesen sind, hat der Schutz des geistigen Eigentums für erfolgreiche Unternehmen höchste Priorität. Deshalb muss jedes Marketing-Team die Grundlagen des Rechts des geistigen Eigentums verstehen. Was ist geistiges Eigentum? Das amerikanische Rechtssystem bietet Eigentümern von Eigentum bestimmte Rechte und Schutzmaßnahmen. Diese Rechte und Schutzbestimmungen erstrecken sich durch Handelsabkommen sogar über unsere Grenzen hinaus. Geistiges Eigentum kann jedes Produkt des Geistes sein

Ist Ihr Marketing illegal?

Rechtsanwalt David Castor, eine auf Startups und SaaS-Unternehmen spezialisierte Anwaltskanzlei, schickte mir über das Wochenende eine E-Mail mit der Nachricht, dass sich die FTC mit ihrem ersten Opfer neuer Offenlegungsgesetze abgefunden hat. Im Rahmen des vorgeschlagenen Vergleichs (PDF) müssen die PR-Firma Reverb Communications und die Eigentümerin Tracie Snitker alle iTunes-Bewertungen entfernen, die von Reverb-Mitarbeitern verfasst wurden, die sich als normale Kunden ausgeben und die keine Beziehung zwischen Reverb und seinem Spiel offengelegt haben