Organische Suchstatistik für 2018: SEO-Geschichte, Branche und Trends

Bei der Suchmaschinenoptimierung wird die Online-Sichtbarkeit einer Website oder einer Webseite im unbezahlten Ergebnis einer Websuchmaschine beeinflusst, das als natürliche, organische oder verdiente Ergebnisse bezeichnet wird. Werfen wir einen Blick auf die Zeitleiste von Suchmaschinen. 1994 - Die erste Suchmaschine Altavista wird gestartet. Ask.com hat damit begonnen, Links nach Beliebtheit zu ordnen. 1995 - Msn.com, Yandex.ru und Google.com werden gestartet. 2000 - Baidu, eine chinesische Suchmaschine, wurde gestartet.

7 SEO-Schlüsselstrategien, die Sie 2016 einsetzen sollten

Vor ein paar Jahren schrieb ich, dass SEO tot sei. Der Titel war etwas übertrieben, aber ich stehe zu dem Inhalt. Google holte schnell eine Branche ein, in der Suchmaschinen für Spiele eingesetzt wurden, was dazu führte, dass die Qualität der Suchmaschinen erheblich sank. Sie veröffentlichten eine Reihe von Algorithmen, die es nicht nur schwierig machten, Suchrankings zu manipulieren, sondern sogar diejenigen begruben, die sie bei Blackhat-SEO gefunden hatten. Das geht nicht

Responsive Design und der Wendepunkt für die mobile Suche

Einer der Gründe, warum wir den Auslöser für die Aktualisierung unserer Website auf ein neues, für Mobilgeräte optimiertes Thema gedrückt haben, war nicht nur der Lärm, den Google und Profis im SEO-Bereich machten. Wir haben es selbst in den Beobachtungen der Standorte unserer Kunden gesehen. Bei unseren Kunden mit reaktionsschnellen Websites konnten wir einen erheblichen Anstieg der Impressionen bei der mobilen Suche sowie eine Zunahme der Besuche bei der mobilen Suche feststellen. Wenn du nicht bist

Wie messen Sie die Auswirkungen des mobilen Suchalgorithmus?

Wir haben über die Schritte berichtet, die erforderlich sind, um einen dramatischen Verlust des Suchverkehrs über die mobile Suche bei Google in einer Woche zu vermeiden. Unsere Freunde bei gShift haben die Änderungen genau beobachtet und einen sehr ausführlichen Beitrag über die erwarteten Auswirkungen der Algorithmusänderungen veröffentlicht. Um die Stimmung der Vermarkter einzuschätzen und Meinungen zu dieser bedeutenden Änderung zu sammeln, führte gShift eine Umfrage unter mehr als 275 digitalen Vermarktern in einer Vielzahl von Branchen durch, darunter

Der 21. April ist Googles Mobilegedden! Ihre Checkliste für Mobile SEO

Haben wir Angst? Nein nicht wirklich. Ich befürchte, dass Websites, die nicht für die mobile Nutzung optimiert wurden, bereits unter einer schlechten Benutzerinteraktion und -bindung leiden. Jetzt holt Google einfach auf, indem es die Algorithmen aktualisiert, um Websites zu belohnen, die für einen mobilen Nutzer mit hervorragenden Platzierungen bei der mobilen Suche optimiert sind. Ab dem 21. April werden wir den Einsatz von Handyfreundlichkeit als Ranking-Signal ausweiten. Diese Änderung wirkt sich insgesamt auf die mobile Suche aus

Wenn Sie weitere Nachweise für die Auswirkungen von Mobilgeräten auf das Geschäft benötigen

Wir haben eine technologische Phase durchlaufen, in der Websites als ein großartiges Tor zwischen dem Kunden und dem Unternehmen angesehen wurden. Benutzerforen, FAQs, Helpdesks und E-Mails wurden für die Platzierung teurer Callcenter und die damit verbundene Zeit zur Lösung von Kundenproblemen verwendet. Aber Verbraucher und Unternehmen lehnen Unternehmen ab, die einfach nicht zum Telefon greifen. Und unsere mobile Web-, mobile App- und Handywelt erfordert dies jetzt