ZoomInfo: Halten Sie Ihre B2B-Daten auf dem neuesten Stand

Ein Großteil Ihrer B2B-Daten ist veraltet. Zoominfo berichtet, dass 70% aller B2B-Daten innerhalb eines Jahres eine oder mehrere Änderungen aufweisen werden. Mitarbeiterfluktuation, Beförderungen, Akquisitionen, Geschäftsschließungen ... all dies kann die Qualität Ihrer potenziellen Daten beeinträchtigen. Diese Datenprobleme können sowohl im Vertrieb als auch im Marketing zu Problemen führen. Wenn Ihr Outbound-Team im Verkauf Personen wählt oder per E-Mail benachrichtigt, die nicht mehr da sind, ist es Zeit