Achtung - Die Google Search Console ignoriert Ihren Longtail

langer Schwanz

Wir haben gestern bei der Überprüfung der organischen Suchmaschinenleistung unserer Kunden ein weiteres besonderes Problem aufgedeckt. Ich habe Impressionen exportiert und überprüft und Daten von angeklickt Google Search Console-Tools und bemerkte, dass es keine niedrigen Zählungen gab, nur Nullen und große Zählungen.

In der Tat, wenn Sie Google glauben würden Webmaster Daten, die einzigen wichtigen Begriffe, die den Verkehr trieben, waren der Markenname und die wettbewerbsintensiven Begriffe, auf denen der Kunde rangierte. Es gibt jedoch ein Problem. Google Analyse Keyword-Daten beweisen das Gegenteil. Der Großteil des Suchmaschinenverkehrs stammt von Longtail-Keywords.

Sie müssen das Kleingedruckte in der Google Search Console lesen Suchanfragen Thema, um herauszufinden, was los ist:

  • Impressionen: Die Häufigkeit, mit der Seiten Ihrer Website in den Suchergebnissen angezeigt wurden, und die prozentuale Zunahme / Abnahme der täglichen durchschnittlichen Impressionen im Vergleich zum vorherigen Zeitraum. Die Anzahl der Tage pro Periode beträgt standardmäßig 30, Sie können sie jedoch jederzeit ändern. (Diese Zahlen können gerundet werden und sind möglicherweise nicht genau.)
  • Klicks: Die Häufigkeit, mit der ein Benutzer in den Suchergebnissen für eine bestimmte Abfrage auf die Liste Ihrer Website geklickt hat, und die prozentuale Zunahme / Abnahme der durchschnittlichen täglichen Klicks im Vergleich zum vorherigen Zeitraum. ((Diese Zahlen können gerundet werden und sind möglicherweise nicht genau.)

Das ist richtig ... Webmaster rundet die niedrigen Zahlen für Impressionen UND Klicks ab und liefert nur die Zahlen für die größten Volumes. Dies ist wirklich erschwerend, da Longtail-Keywords die relevantesten Impressionen und Klicks erzielen können! In einer Analyse, die wir vor über einem Jahr in diesem Blog durchgeführt haben, stammte der größte Teil unseres organischen Verkehrs vom Longtail.

Organische Verkehrsstörung

Achten Sie daher wie bei den meisten organischen Suchelementen darauf, sich nur auf eine einzige Quelle zu verlassen. Es ist bedauerlich, dass Google keine tatsächlichen Daten in Webmastern bereitstellen kann. Ich glaube, dies würde den Nutzern helfen, sich nicht mehr auf wettbewerbsintensive Keywords zu konzentrieren und umfassendere Content-Marketing-Strategien zu entwickeln.

2 Kommentare

  1. 1

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.