RSA-Akronyme

RSA

RSA ist die Abkürzung für Rivest Shamir Adleman.

RSA ist ein Public-Key-Kryptosystem, das für die sichere Datenübertragung weit verbreitet ist. Nachrichten werden mit einem öffentlichen Schlüssel verschlüsselt, der offen geteilt werden kann. Beim RSA-Algorithmus kann eine einmal mit dem öffentlichen Schlüssel verschlüsselte Nachricht nur noch mit einem privaten (oder geheimen) Schlüssel entschlüsselt werden. Jeder RSA-Benutzer hat ein Schlüsselpaar, das aus seinem öffentlichen und seinem privaten Schlüssel besteht. Wie der Name schon sagt, muss der Private Key geheim gehalten werden. Das Akronym RSA leitet sich von den Nachnamen von Ron Rivest, Adi Shamir und Leonard Adleman ab, die den Algorithmus 1977 öffentlich beschrieben haben.