Die Agenturmerkmale und -verhalten, die CMOs wünschen

Agentur

Der Besitz einer Agentur war sowohl lohnend als auch herausfordernd. Als Grundlage für alles, was wir für unsere Kunden erreichen, lieben wir es immer noch, Kunden durch die USA zu bewegen Marketing-Reifegradmodell. Es ermöglicht uns, sowohl mit Startups als auch mit Unternehmenskunden zusammenzuarbeiten und deren Bekanntheit und Umsatz online strategisch zu steigern.

Was mir nicht klar war, war, wie viel Veränderung wir als Agentur vornehmen müssten, um der Zeit voraus zu sein und in unserer Branche wettbewerbsfähig zu bleiben. Es sind nicht nur die Veränderungen im Kaufverhalten, kreative Trends oder technologische Veränderungen. Es ist so, dass sich die Wahrnehmung der Unternehmen von Agenturen und wie sie von ihnen bedient werden, ständig ändert. Wenn unsere früheren Kunden von vor einigen Jahren heute zurückkehren würden, würden sie einen völlig neuen Verkaufsprozess, Reporting-Tools und Ressourcen vorfinden.

Agenturen haben weiterhin Vorteile gegenüber der Einstellung, da sie die Kosten für Fachwissen und Tools auf ihre Kunden verteilen können. Ein Berater oder eine Agentur muss nur das Problem angehen, nicht alle anderen Probleme rund um das Geschäft des Kunden. Unternehmen finden, dass die Zusammenarbeit mit Agenturen eine viel bessere Rendite darstellt, als zu versuchen, jeden Experten intern einzustellen.

Unsere Umfrage unter mehr als 70 CMOs und 1: 1-Interviews mit Markenführern von The CMO Club ergab, wonach Vermarkter in ihren Partnerschaften wirklich suchen. MediaMath, Weiterentwicklung Ihres Agenturpartnerschaftsmodells zur Steigerung des programmatischen Erfolgs.

Was CMOs von Agenturen am meisten schätzen

In welchen Bereichen war Ihre Agentur? am hilfreichsten bei der Bildung Ihrer Marke?

  • Praxisbeispiele - Einblicke und Optimierung des Publikums
  • Daten und Zahlen - Eigentum und Aktivierung
  • Partner - Best-of-Breed-Partner an den Tisch bringen

Rang in der Reihenfolge der Wichtigkeit was ausgezeichnet Agenturunterstützung sieht aus wie für dich:

  1. Transparenz - Eine Beziehung, die auf vollständiger Transparenz basiert
  2. Ausrichtung  - zwischen Kampagnenzielen und Geschäftszielen
  3. Vorstellen - Eine Push-and-Pull-Beziehung, die neue Ideen, konstruktives Feedback und offene Gespräche ermöglicht
  4. Händlerwahl - Partnerschaft, um die beste Werbe- und Marketingtechnologie zu finden und zu nutzen, die auf meinen Bedürfnissen basiert
  5. Management  - aller Technologieplattformen und Zusammenarbeit
  6. Entdeckung - Einführung von Best-of-Breed-Technologieplattformen für die kollektive Strategie und / oder Ausführung

Natürlich ist es großartig, das Rudel bei jeder Eigenschaft anzuführen Kommunikation! Wir verbringen heute genauso viel Zeit, wenn nicht sogar mehr Zeit mit der Kommunikation mit unseren Kunden, als wir häufig mit der Implementierung und Umsetzung der eigentlichen Strategien verbringen.

Der vollständige Bericht konzentriert sich und enthält die Auswirkungen von programmatischem Marketing. Hier ist eine Übersichts-Infografik:

CMO-Beziehung der Agentur

Laden Sie den kostenlosen Bericht herunter

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.