Verwenden von Kampagnen zum Verfolgen der Popularität von Kategorien in WordPress und Google Analytics

universelle Analytik

In meinem letzten Beitrag habe ich ein Mittel entdeckt Verfolgung von WordPress-Kategorien durch dynamische Übergabe der Kategorienamen im Skriptcode für Google Analytics. Das Problem bei diesem Ansatz besteht darin, dass jedes Mal, wenn Sie die Verfolgungsfunktion instanziieren, eine Seitenansicht angezeigt wird. Wenn Sie also mehrere Kategorien identifiziert haben, führen Sie am Ende mehrere Seitenaufrufe aus. Yuck!

Also habe ich ein bisschen gegraben und festgestellt, dass Sie eine Kampagne in Google Analytics einrichten und die Kategorienamen als Schlüsselwörter für diese Kampagne erfassen können. Mit einigen geringfügigen Änderungen im Code können Sie problemlos eine Kampagne mit dem Namen "Kategorie" erstellen.

Ändern Ihres Analytics-Codes

In der Fußzeile Ihrer Website finden Sie Ihr Google Analytics-Skript-Tag:

_uacct = "UA-xxxxxx-x";
urchinTracker();

Und ersetzen Sie das durch diesen Code (ersetzen Sie unbedingt Ihren UA-Code anstelle des xxxxxx-x):

_uacct = "UA-xxxxxx-x";
_uccn = "Kategorie"; _ucsr = "post"; _ucmd = "Anfrage"; _ucct = "0"; cat_name. ","; }?> _uctr = " "; urchinTracker (); </ script>

Sie sollen Richten Sie jetzt einen benutzerdefinierten Filter für Ihre Kampagne ein! Innerhalb weniger Tage können Sie Kampagnen in Google Analytics verfolgen! Der Kampagnenname lautet "Kategorie", die Anzeigenquelle lautet "Post", der Anzeigentyp lautet "Anfrage" und die Version lautet "1.0"!

Google Analytics-Kampagnen

7 Kommentare

  1. 1
  2. 2

    Sind…

    _ucsr = ”post”;
    _ucmd = ”Anfrage”;
    _ucct = "1.0";

    … Alles erforderlich oder kann ich nur einen Kampagnennamen und Kampagnenbegriffe hinzufügen?

    _uccn = ”Schlüsselwörter”;
    _uctr = ”Liste der Schlüsselwörter”;

  3. 3
    • 4

      Hallo Fred,

      Ich arbeite immer noch an der Feinabstimmung und habe seit dem Schreiben einiger Dinge einige Änderungen an meinen Filtern vorgenommen. Sie werden es nicht glauben ... aber ich kann mich nicht erinnern, wie ich es eingerichtet habe! (Doh!) Ich muss ein Reverse Engineering durchführen.

      Leider hat Google Analytics einige schreckliche Dokumentationen!

      Doug

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.