Anatomie einer Katastrophe

BombeVor vielen Monden war ich beeindruckt Dreamhosts Transparenz, wenn es um die Katastrophe ging, bei der die Websites ihrer Kunden über einen längeren Zeitraum ausgefallen waren.

Diese Woche hatte ich meinen eigenen Spaß! Nachdem ich die meisten Zugriffe aller Zeiten erhalten hatte und meine Site ausfiel (aufgrund einiger MySQL-Einstellungen), implementierte ich Caching auf der Site. Ich habe eine Bandbreite von 100 GB (ich komme nie in die Nähe davon) und 10 GB Speicherplatz. Es ist alles ordentlich für meine Kunden in einige nette Pakete aufgeteilt, die ich leicht verwalten kann.

Was ich jedoch nicht erkannte, war das Speicherplatzvolumen, das mir beim Einschalten des Cachings mit meinem Konto entstehen würde. Ich verdreifachte schnell den Serverplatz und brachte meine Site kreischend zum Stillstand. Wie es das Glück wollte, war ich in einem netten hochrangigen Treffen mit einigen sehr einflussreichen Marketingleuten aus der Stadt Indianapolis für unsere monatliche Marketing-Buchbesprechung.

Also… als meine Seite heruntergefahren war und viele meiner Freunde mich anriefen, mir E-Mails schickten und mir Instant Messaging machten, war mir all das nicht bewusst. Ich kehrte an meinen Schreibtisch zurück und hatte Nachrichten, Anrufe, IMs, Textnachrichten…. Hoppla.

Vielen Dank an alle, die versucht haben, mich zu erreichen! Ich weiß das wirklich zu schätzen. Nachdem ich das Problem erkannt hatte, wechselte ich schnell zu einem viel robusteren Paket mit viel Platz für Erweiterungen und MySQL Max-Threading. Entschuldigung für die Ausfallzeit.

Ein Kommentar

  1. 1

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.