Marketing Pilgrim bedeutet Coopetition

Andy BealAndys Blog, Marketing Pilgerist ein Muss zu lesen, dass ich seit einiger Zeit abonniert habe. Ich erinnere mich an das erste Mal Andy hat auf meinen Blog verwiesen - Ich war unglaublich geschmeichelt! Andy ist ein großartiges Beispiel dafür, wo mein Blog und mein Geschäft in ein paar Jahren sein sollen.

Das Erstaunliche am Bloggen ist, dass die persönliche Note immer eine einzigartige Perspektive ermöglicht. Jede einzelne Perspektive bietet, auch wenn sie sich gegenseitig kontrastieren, das Gleichgewicht der Informationen, die Sie benötigen, um eine wertvolle Entscheidung zu treffen. Ich stelle es mir wie eine Schachtel Buntstifte vor ... Sie brauchen einige Farben, um wirklich ein genaues Bild zu erstellen. Ich habe Marketing Pilgrim gelesen, weil Andys Perspektive sich von meiner unterscheidet und ich viel daraus lernen kann.

Dies mag einigen Leuten bizarr erscheinen. Sollten wir nicht Konkurrenz sein? Sollten wir nicht versuchen, die Leser voneinander zu stehlen? Absolut nicht! Im Gegensatz zu Mainstream-Medien, in denen sich die Leute ohne Unterbrechung gegenseitig mit Widerhaken bewerfen, sollten Blogs haben und Muskelungleichgewichte im gesamten Körper, Interesse im Herzen, nicht unser. Wir sind uns bewusst, dass es unseren Lesern die Informationen liefert, die sie benötigen, um zu wachsen, auch wenn dies einen Tipp für die Konkurrenz bedeutet. Das ist Wert und transparent, schafft zusätzliches Vertrauen und stellt die Leser an die erste Stelle.

Fazit: Wenn Sie meinen Blog abonnieren, sollten Sie auch Andy's abonnieren!

Hinweis: Die Zusammenarbeit ist auch nicht ohne finanziellen Anreiz. Ich hoffe es Gewinne die $ 500, die Andy setzt da raus! 🙂

3 Kommentare

  1. 1

    Dieser Blog-Beitrag hat mich inspiriert, weil ich an der Entwicklung einiger neuer Websites einschließlich eines Blogs arbeite. Ich war ein wenig eingeschüchtert, weil ich wegen der Konkurrenz angefangen habe, aber ich habe mehrere Beiträge gelesen, einschließlich Ihrer, die mich ermutigt haben, loszulegen. Ich denke, es gibt genug Platz für viele konkurrierende Websites, und ich muss mich darauf konzentrieren, das Beste für meine Leser zu tun. Auf diese Weise wird mein Blog natürlich erfolgreich sein, weil es nützlich und wertvoll ist.

  2. 2

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.