Mobile App Store-Statistiken

Mobile App Store-Statistiken

Die Entwicklung mobiler Anwendungen und das Benutzerverhalten mobiler Anwendungen ändern sich im Laufe der Jahre weiter. Mobile Application Frameworks öffnen Unternehmen Türen, um die Benutzerinteraktion und -erfahrung über den Webbrowser hinaus zu steigern, ohne die Bank zu sprengen. Mobile Benutzer erwarten ein überlegenes App-Erlebnis und setzen sich dabei intensiv mit den Marken auseinander, die ihre Aufmerksamkeit gewinnen.

Der durchschnittliche Benutzer von mobilen Apps im Alter von 18 bis 24 Jahren verbringt 121 Stunden im Monat mit mobilen und Tablet-Anwendungen.

Staatsmann

Bei Downloads führen Spiele weiterhin jede andere Kategorie an, wobei 24.8% aller Apps Spiele sind. Geschäftsanwendungen sind jedoch mit 9.7% aller Downloads eine entfernte Sekunde. Und Bildung ist mit 8.5% aller Downloads die drittbeliebteste Kategorie.

Zusätzliche Statistiken zum Mobile App Store:

  • Amazon führt alle mobilen Apps mit Millennials an, wobei 35% die Anwendung nutzen.
  • Smartphone-Nutzer nutzen durchschnittlich 9 mobile Anwendungen täglich.
  • Es gibt 7 Millionen mobile Apps verfügbar zwischen Google Play, Apples App Store und App Store-Plattformen von Drittanbietern.
  • Es gibt ungefähr 500,000 App-Publisher im App Store von Apple und fast 1,000,000 im Google Play Store.

Jedes davon bietet eine Gelegenheit für Unternehmen. Spiele können ein sehr engagiertes Publikum bieten, mit dem Werbung gemacht und das Bewusstsein dafür geschärft werden kann. Geschäftsanwendungen können das Engagement und den Wert Ihrer Kunden steigern. Bildungs-Apps können Glaubwürdigkeit und Vertrauen bei Ihren potenziellen Kunden aufbauen.

Diese Infografik von ERS IT-Lösungen, App Stores in Numbers: Eine Marktübersicht bietet einige wichtige Statistiken zu Wachstum, Rentabilität und Nutzung mobiler Apps und ihrer jeweiligen Plattformen. App Store für Apple, Google Play für Android und Appstore für Amazon.

Infografik zur App Store-Statistik

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.