Die Kunst und Wissenschaft des Content Marketing

die Kunstwissenschaft des Content Marketing

Während vieles, was wir für Unternehmen schreiben, Vordenker sind, häufig gestellte Fragen beantworten und Kundengeschichten schreiben, fällt eine Art von Inhalten auf. Ob es sich um einen Blog-Beitrag, eine Infografik, ein Whitepaper oder sogar ein Video handelt, der Inhalt mit der besten Leistung erzählt eine Geschichte, die gut erklärt oder illustriert und von der Forschung unterstützt wird. Diese Infografik von Kapost fasst wirklich zusammen, was am besten funktioniert, und ist ein großartiges Beispiel für… eine Kombination aus Kunst und Wissenschaft.

Die zwei Welten von Wissenschaft und Kunst werden oft als verschieden angesehen. Die besten Content-Vermarkter integrieren jedoch beide in einen einzigen Content-Vorgang. Sie nutzen Lehren aus Daten, um Inhalte zu entwickeln, die konvertiert werden können, und gehen mit neuen Formaten und Kanälen über den Status Quo hinaus. Dies Infografik untersucht die Kraft des Inhalts, der die linke und die rechte Seite des Gehirns, das Künstlerische und das Analytische einbezieht.

Unser Prozess zur Generierung der Inhalte unserer Kunden folgt diesem Prozess gut. Wir forschen und entwerfen parallel und erzählen dann eine Geschichte an der Schnittstelle zwischen beiden. Gute Forschung liefert das Futter, das einem hilft, den Informationen zu vertrauen, die sie finden, und eine gute Geschichte hilft ihnen, sich emotional mit dem Inhalt auseinanderzusetzen. Das ist fantastisch!

Kunst-Wissenschaft-Content-Marketing

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.