Globaler E-Commerce: Automatische oder maschinelle oder personelle Übersetzung zur Lokalisierung

Der grenzüberschreitende E-Commerce boomt. Noch vor 4 Jahren hatte ein Nielsen-Bericht ergeben, dass 57% der Käufer in den letzten 6 Monaten bei einem Einzelhändler in Übersee eingekauft hatten. In den letzten Monaten hat das globale COVID-19 einen enormen Einfluss auf den weltweiten Einzelhandel gehabt. Der stationäre Einkauf ist in den USA und in Großbritannien erheblich zurückgegangen, wobei der Rückgang des gesamten Einzelhandelsmarktes in den USA in diesem Jahr voraussichtlich doppelt so hoch sein wird