Vier Richtlinien für lesbare Webinhalte

Lesbarkeit ist die Fähigkeit, mit der eine Person eine Textpassage lesen und verstehen und sich daran erinnern kann, was sie gerade gelesen hat. Hier finden Sie einige Tipps zur Verbesserung der Lesbarkeit, Präsentation und Ausdruckskraft Ihres Schreibens im Web. 1. Für das Web schreiben Das Lesen im Web ist nicht einfach. Computermonitore haben eine niedrige Bildschirmauflösung und ihr projiziertes Licht macht unsere Augen schnell müde. Außerdem werden viele Websites und Anwendungen von Menschen erstellt

Vorbereiten Ihrer Fotos für das Web: Tipps und Techniken

Wenn Sie für ein Blog schreiben, eine Website verwalten oder in sozialen Netzwerkanwendungen wie Facebook oder Twitter posten, spielt die Fotografie wahrscheinlich eine wesentliche Rolle in Ihrem Content-Stream. Was Sie vielleicht nicht wissen, ist, dass keine Menge an herausragender Typografie oder visuellem Design die lauwarme Fotografie ausgleichen kann. Auf der anderen Seite wird scharfe und lebendige Fotografie die Benutzer verbessern? Wahrnehmung Ihrer Inhalte und Verbesserung des allgemeinen Erscheinungsbilds Ihrer Inhalte