VRs steigende Flut in Verlagswesen und Marketing

Seit Beginn des modernen Marketings haben Marken verstanden, dass das Herstellen einer Verbindung mit Endbenutzern der Kern einer erfolgreichen Marketingstrategie ist - etwas zu schaffen, das Emotionen weckt oder ein Erlebnis bietet, hat oft den nachhaltigsten Eindruck. Da sich Vermarkter zunehmend digitalen und mobilen Taktiken zuwenden, hat die Fähigkeit, sich auf immersive Weise mit Endbenutzern zu verbinden, abgenommen. Das Versprechen der virtuellen Realität (VR) als immersives Erlebnis ist jedoch erfüllt