Googles Antitrust Suit ist ein Vorbote von Rough Waters für Apples IDFA-Änderungen

Die Kartellklage des DOJ gegen Google hat lange gedauert und ist zu einem wichtigen Zeitpunkt für die Ad-Tech-Branche gekommen, da sich Vermarkter auf Apples lähmende IDFA-Änderungen (Identifier for Advertisers) einstellen. Und da Apple in dem kürzlich veröffentlichten 449-seitigen Bericht des US-Repräsentantenhauses beschuldigt wird, seine jeweilige Monopolmacht missbraucht zu haben, muss Tim Cook seine nächsten Schritte sehr sorgfältig abwägen. Könnte Apples fester Einfluss auf Werbetreibende es zum Erfolg führen?