3 Änderungsbereiche für nachfrageseitige Plattformen im Jahr 2017

Man kann mit Sicherheit sagen, dass 2016 die Ära der Post Queries per Second (QPS) für Demand-Side Platforms (DSP) und kanalübergreifende Kauflösungen für Medien wurde. Unabhängig davon, ob ein DSP eine Sichtbarkeit von 500,000 Impressionen / Sekunde oder 3 Millionen Impressionen / Sekunde erzielen kann, wurde die Verfügbarkeit für den Kauf auf allen kanalübergreifenden Medieneinkaufsplattformen weniger zu einem Wettbewerbsvorteil. Heutzutage gehen die meisten Marken davon aus, dass DSPs automatisch in alle wichtigen Anzeigenbörsen integriert werden sollten und mindestens eine kanalübergreifende Reichweite bieten sollten