Ihr Marken-Playbook für eine erfolgreiche Weihnachtszeit 2020

Die COVID-19-Pandemie hat das Leben, wie wir es kennen, dramatisch beeinflusst. Die Normen unserer täglichen Aktivitäten und Entscheidungen, einschließlich dessen, was wir kaufen und wie wir dies tun, haben sich geändert, ohne dass es Anzeichen dafür gibt, dass wir bald wieder zu alten Gewohnheiten zurückkehren. Zu wissen, dass die Feiertage vor der Tür stehen, ist es entscheidend, das Verbraucherverhalten in dieser ungewöhnlich geschäftigen Jahreszeit zu verstehen und zu antizipieren, um erfolgreich und außergewöhnlich zu kuratieren

Die Anatomie des Durchbruchs im Jahr 2020 und die Marken, die es geschafft haben

COVID-19 hat die Welt des Marketings grundlegend verändert. Inmitten sozialer Distanzierungsbeschränkungen wurden die saisonalen Normen des Verbraucherverhaltens augenblicklich rekonstruiert. Infolgedessen meldeten mehr als zwei Drittel der Marken Umsatzrückgänge. Doch selbst während der Normverstöße war der durchschnittliche Amerikaner immer noch bis zu 10,000 Anzeigen pro Tag ausgesetzt, während viele Marken ihr Angebot um die neue Normalität herum weiterentwickelten und sich bemühten, den Sprachanteil gleich zu halten