Wie können Einzelhändler die internationale E-Commerce-Gelegenheit zu Weihnachten nutzen?

Mit dem globalen Markt für grenzüberschreitenden E-Commerce im Wert von 153 Mrd. GBP (230 Mrd. USD) im Jahr 2014 und einem Anstieg auf 666 Mrd. GBP (1 Billion USD) bis 2020 war die Geschäftsmöglichkeit für britische Einzelhändler nie größer. Internationale Verbraucher bevorzugen das Einkaufen zunehmend bequem von zu Hause aus. Dies ist während der Ferienzeit noch attraktiver, da es die großen Menschenmengen und den Stress vermeidet, die das Weihnachtseinkaufen mit sich bringt. Untersuchungen aus dem Digital Index von Adobe legen dies nahe