4 Dinge, die Marketer aus Muttertagsdaten lernen können, um Vatertagskampagnen zu verbessern

Kaum hat sich der Staub von Muttertagskampagnen gelegt, wenden sich Vermarkter dem Vatertag zu. Können Vermarkter, bevor sie die Aktivitäten zum Vatertag in Stein gemeißelt haben, etwas aus den Bemühungen ihres Muttertags lernen, das ihnen helfen könnte, den Umsatz im Juni zu steigern? Nach einer sorgfältigen Analyse der Marketing- und Verkaufsdaten zum Muttertag 2017 glauben wir, dass die Antwort Ja lautet. Im Monat vor dem Muttertag sammelte unser Team Daten von mehr

E-Commerce-Imbissbuden aus Marketingbemühungen im Frühjahr

Obwohl der Frühling gerade erst begonnen hat, beginnen die Verbraucher nur selten mit ihren saisonalen Heimwerker- und Reinigungsprojekten, ganz zu schweigen vom Kauf neuer Frühlingsgarderoben und der Rückkehr in Form nach Monaten des Winterschlafes. Die Bereitschaft der Menschen, in eine Vielzahl von Frühlingsaktivitäten einzutauchen, ist ein Haupttreiber für die Anzeigen, Zielseiten und anderen Marketingkampagnen zum Thema Frühling, die wir bereits im Februar sehen. Möglicherweise liegt noch Schnee