Hör auf zu sagen, dass die Aufmerksamkeitsspanne abnimmt, sie sind NICHT!

nahrhafter Inhalt

Wir lieben Snacks genauso wie die nächste Person, aber ich glaube, dass es in unserer Branche ein großes Missverständnis gibt. Die Vorstellung, dass Die Aufmerksamkeitsspanne nimmt ab braucht einen Kontext, der darum herum gelegt wird. Erstens bin ich absolut anderer Meinung, dass die Menschen weniger Energie darauf verwenden, sich über ihre nächste Kaufentscheidung zu informieren.

Verbraucher und Unternehmen, die viel Zeit vor der Forschung verbracht haben, forschen noch immer viel. Ich rannte Analytik Berichte über alle unsere Kunden In Vorbereitung auf diesen Beitrag hat jeder einzelne mehr Zeit auf der Seite und mehr Zeit pro Sitzung als vor 1 oder 2 Jahren. Wir recherchieren eingehender über Inhalte und sehen eine viel bessere Kapitalrendite, je tiefer wir gehen.

Was sich geändert hat, ist nicht die Aufmerksamkeitsspanne, sondern der Aufwand beim Auffinden des Inhalts. Suchende können jetzt schnell erkennen, wonach sie suchen. Wenn sie es nicht sehen, gehen sie. Aber wenn sie es finden, verbringen sie genauso viel Zeit damit, es zu lesen, zu recherchieren und sogar zu teilen.

Wenn in Ihrem Unternehmen ein erheblicher Zeitverlust auf einer Seite oder Website zu verzeichnen ist, kann dies mehrere Gründe haben:

  • Ihre Titel stimmen nicht mit Ihren Inhalten überein. Vielleicht verwenden Sie Linkbait-Methoden, um Leute anzulocken, und dann ist der Inhalt nicht reichhaltig - das wird jeden dazu bringen, zu gehen!
  • Sie haben für den falschen Inhalt optimiert. Wenn Ihre Website für eine Vielzahl von Keyword-Kombinationen gefunden wird, für die Sie keine Berechtigung haben, können Sie Ihre Absprungraten erhöhen und den Zeitaufwand für Ihre Website reduzieren. Schreiben Sie jedes Mal aufs Ziel!
  • Sie haben über schlecht optimierte bezahlte Suchkampagnen geworben. Jeder neue Besucher Ihrer Website wird wahrscheinlich weniger Zeit verbringen als die Leute, die zurückkehren. Das Aufdrehen der Kampagnen kann zu einer relativen Verkürzung der Zeit vor Ort führen, da neue Besucher finden (oder nicht finden), was sie benötigen.
  • Sie investieren nicht in Content-Strategien, die ein tieferes Engagement fördern - wie Infografiken, Präsentationen, E-Books, Whitepaper, Fallstudien, Testimonials, Erklärvideos, interaktive Tools usw.

Snackbare Inhalte sind keine Strategie zur Bereitstellung, da die Aufmerksamkeitsspanne abnimmt (nicht!). Snackbare Inhalte sind die Brotkrumen, die Menschen zu relevanten Themen auf Ihre Website führen, damit sie sich eingehender mit den gesuchten Informationen befassen können.

Ich fordere Sie auf, eine Analyse der Conversions und der Zeit auf einer Seite oder Website durchzuführen, und Sie werden feststellen, dass es sich bei den konvertierten Inhalten immer noch um Inhalte in Langform handelt. Primärforschung, White Papers, Fallstudien und detaillierte, informationsreiche Blog-Posts sorgen weiterhin für viel Engagement und führen zu Conversions.

Entwickeln Sie Ihre Content-Marketing-Strategie sollten Inhalte für verschiedene Ebenen des Engagements erstellen, damit Verbraucher oder Unternehmen mit zunehmendem Interesse tiefer in die von ihnen benötigte Forschung eintauchen können.

Snackbare Inhalte haben ihren Platz, sind aber nicht für kurze Aufmerksamkeitsspannen geeignet. Es ist für minimalen Aufwand und ein breiteres Publikum, Besucher tiefer anzulocken! Es brummt im Wasser, während der echte Köder auf Ihr Ziel wartet.

Vor diesem Hintergrund bietet diese Infografik von Oracle einen guten Einblick in Strategien für naschbare Inhalte.

Inhalt Smorgasboard

2 Kommentare

  1. 1

    Ich bin erleichtert zu hören, dass Webbesucher mehr Zeit damit verbringen, die Seiten Ihrer Kunden zu studieren als vor 1 bis 2 Jahren. In der heutigen Welt der Soundbites ist dies ein gutes Zeichen für diejenigen von uns, die daran glauben, die Zeit zu investieren, um nachdenkliche, gut recherchierte Inhalte zu erstellen!

  2. 2

    Hey Douglas

    Das ist brilliant! Ich bin so froh, dass die Bedeutung von informationsreichen Inhalten in Langform nicht nachgelassen hat.

    Ich liebe es, wenn jemand eine einzigartige und mutige Behauptung aufstellt, die populäre Annahmen in Frage stellt

    Vielen, vielen Dank
    Kitto

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.