Wer ist Ihr B2B-Käufer?

b2b käufer

Wir sehen, dass unsere Kunden häufig mit dem Ton ihrer Inhalte zu kämpfen haben. Sie sind besorgt, dass ihre Inhalte zu anspruchsvoll oder für ihr Publikum nicht anspruchsvoll genug sind. Wir glauben, dass eine Reihe von Raffinessen am effektivsten ist. Leser, die nach Inhalten mit hoher Autorität suchen, überfliegen die Inhalte, die nicht von Interesse sind. Sie beurteilen weder das Unternehmen noch die Publikation, sie gehen einfach daran vorbei. Grundlegendere Inhalte sind weiterhin der Schlüssel für potenzielle Kunden, denen das Verständnis Ihrer Produkte oder Dienstleistungen fehlt. Wenn Sie ständig High-End-Inhalte schreiben, kann Ihr Produkt unnötig außer Reichweite seiner Anforderungen geraten.

Unternehmenskäufer wenden B2C-Kaufpräferenzen auf B2B-Transaktionen an. Dies bedeutet, dass Lieferanten ein zielgerichtetes und benutzerfreundliches Online-Erlebnis bieten müssen. Verstehst du deinen Käufer?

Wer ist Ihr B2B-Käufer?

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.