Wie Ihr Unternehmen unbekannte Website-Besucher zu Leads machen kann

Identifizierung der Besucher der b2b-Website

Im letzten Jahr haben wir eine Vielzahl von Lösungen für unsere B2B-Kunden getestet, um Website-Besucher genau zu identifizieren. Täglich besuchen Leute Ihre Website - Kunden, Leads, Konkurrenten und sogar Medien - aber typisch Analytik bietet keinen Einblick in diese Unternehmen. Jedes Mal, wenn jemand Ihre Website besucht, kann sein Standort anhand seiner IP-Adresse identifiziert werden. Diese IP-Adresse kann von Lösungen von Drittanbietern erfasst, identifiziert und die Informationen als Lead an Sie weitergeleitet werden.

Einige der Lösungen, die wir hatten, arbeiteten mit alten Daten, einige hatten schreckliche Schnittstellen, einige hatten keine Optionen, um die Berichte zu verbessern ... es war frustrierend. Wir haben sogar einen Vertrag für eine Lösung unterzeichnet, deren Daten oder Schnittstelle nie aktualisiert wurde, und sie werden uns nicht aus unserem Vertrag herauslassen. Wie die Leute bei Demandbase geschrieben haben, Unternehmensidentifikation ist schwieriger als Sie denken.

98% der Besucher von B2B-Websites Melden Sie sich niemals an oder konvertieren Sie nicht, damit Sie keine Ahnung haben, welche Unternehmen auf Ihrer Website waren oder wonach sie suchen. Premier-Lösungen wie Demandbase bieten sogar die Möglichkeit, Inhalte basierend auf dem Unternehmen, das Ihre Website besucht, zu personalisieren - ziemlich cool.

B2B-Unternehmen erzielen unglaubliche Ergebnisse, wenn sie Dienste wie Demandbase nutzen. Die Aktivitäten auf Ihrer Website und die damit verbundene Suche, die die Unternehmen dorthin gebracht hat, sind nützlich für die Lead-Bewertung, Priorisierung und den Einblick in das, wonach der Interessent oder Kunde suchen könnte. Die Möglichkeit, diese Daten in Echtzeit anzuzeigen, kann Ihrem Outbound-Team helfen, sich mit einem potenziellen Kunden zu verbinden, wenn das Timing am kritischsten ist - während es Ihre Produkte oder Dienstleistungen untersucht.

Besucheraktivitäten können auch Warnungen ausführen, in CRM-Systemen (Customer Relationship Marketing) wie Salesforce dokumentiert und sogar Pflegekampagnen ausgeführt werden. Dies ist eine leistungsstarke Technologie, in die es sich zu investieren lohnt.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.