Wo Sie Ihr B2B-Marketing fokussieren können

B2BInternetStatistik

Econsultancy haben gerade ihren Bericht über B2011B-Internetstatistiken vom August 2 veröffentlicht, in dem die neuesten Erkenntnisse zu Online-Marketing, E-Commerce, Internet und verwandten digitalen Medien aufgeführt sind. Während der Bericht viele großartige Ergebnisse bietet, sind hier einige interessante Statistiken, die wirklich aufgefallen sind:

  • Branchenveranstaltungen und Messen bleiben kritisch für B2B-Vermarkter. Im Jahr 2010 investierten 85% der Vermarkter in Event-Marketing, und 28% dieser Gruppe planen, diese Investitionen im Jahr 2011 zu erhöhen. Wenn ihnen ein zusätzliches Budget zur Verfügung gestellt würde, wären Messen der Kanal Nummer eins, in den Vermarkter investieren würden.
  • Digital Media ist 8 der 10 effektivsten Kanäle, um das B2B-Publikum zu erreichen.
  • 63% der B2B-Vermarkter erkennen dies an traditionelle Initiativen haben einen starken Einfluss zu Online-Aktivitäten in Bezug auf Suchverkehr, Web-Verkehr und Online-Conversions.
  • Im Durchschnitt geben Vermarkter 38% ihres Gesamtbudgets für die Markenbekanntheit, 34% für die Lead-Generierung und 28% für die Kundenbindung aus. Im Gegensatz, 28% der Online-Budgets widmen sich dem Bewusstsein für den Unterschied zwischen Lead-Generierung und Kundenbindung.
  • Mehr als die Hälfte (55%) der befragten B2B-Organisationen verfügt derzeit über eine Abteilung, deren Hauptaugenmerk liegt auf Kundenbindung und Kundenbindung. 94% dieser Unternehmen geben an, dass die Einrichtung einer solchen Abteilung von Führungskräften unterstützt wurde. Mehr als ein Drittel (36%) der Befragten gab an, dass ihre Abteilung direkt an den CEO berichtet. 21% berichten an den Sr. VP / VP of Marketing und 15% an den Sr. VP / VP of Sales

Wenn Sie sich hauptsächlich mit B2B-Kunden befassen, empfehle ich Ihnen dringend, sich die Zeit zu nehmen, diesen Bericht zu lesen, der alle Aspekte der Online-Marketing-Branche behandelt.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.