So generieren Sie mehr B2B-Leads mit Inhalten

Generierung von B2B-Content-Leads

Der Chief Marketing Officer (CMO) Council hat eine Neue Studie konzentrierte sich darauf, wie Marketing qualifizierte Vertriebsleads effektiver generieren kann durch überzeugende Inhalte der Gedankenführung - eine Aufgabe, die sich heute als Kampf für Vermarkter erwiesen hat. Eigentlich, nur 12% der Vermarkter glauben, dass sie leistungsstarke Content-Marketing-Engines haben, die strategisch programmiert sind, um die richtigen Zielgruppen mit relevanten und überzeugenden Inhalten anzusprechen.

Die häufigsten Fehler, die sich auf die Anzahl der Downloads oder Registrierungen auswirken, sind:

  • 48% der Vermarkter entwickeln sich nicht Angepasste Inhalte für Zielgruppen.
  • 48% der Vermarkter sind nicht genügend Budget zuweisen ansprechende und maßgebliche Inhalte zu erstellen.
  • 44% der Vermarkter sind keine relevanten Inhalte produzieren oder für verschiedene Zielgruppen von Bedeutung.
  • 43% der Vermarkter erstellen Inhalte, die nicht die richtigen Entscheidungsträger erreichen in der gesamten Organisation.
  • 39% der Vermarkter sind nicht die richtigen Vertriebskanäle nutzen und Syndizierungsmöglichkeiten zur Maximierung der Reichweite.

Die Generierung von B2B-Leads mit Inhalten erfordert diese Best Practices

  1. Nutzen Sie effektive Prozesse zur Verteilung und Syndizierung von Inhalten.
  2. Verteilen Sie Inhalte an vorhandene Datenbank- und Drittanbieterressourcen.
  3. Erstellen Sie Lead-Nurturing-Inhalte.
  4. Passen Sie Inhalte an die Zielgruppe an.
  5. Stellen Sie eine vollständige Partnerschaft zwischen Marketing und Vertrieb.

Die Studium, Bleifluss, der Ihnen beim Wachstum hilftDie meisten Unternehmen sind sich nicht einig darüber, was einen tatsächlichen Vertriebsvorsprung ausmacht. Sie arbeiten auch nicht effektiv mit Vertriebs- und Geschäftsentwicklungsgruppen zusammen, um eine Ausrichtung auf Strategien, Themen und Interessenvertretungspläne zur Nachfragegenerierung zu erreichen.

Der Bericht enthält Ergebnisse einer Umfrage unter hochrangigen Vermarktern aus einer Vielzahl von Branchen sowie Interviews mit Marketingleitern von IBM, SAP, Thermo Fisher Scientific, OpenText, CA Technologies und Informatica. Die Studie bietet einen detaillierten und umfassenden Überblick darüber, wie Content-Marketing-Strategien verwaltet werden, wie die Content-Leistung gemessen wird und inwieweit Inhalte verpackt, beworben und syndiziert werden, um einen optimalen Lead-Flow zu erzielen.

B2B-Lead-Generierung

4 Kommentare

  1. 1
  2. 2

    Douglas, sehr erfreut, Ihren Blog und Ihre Materialien gefunden zu haben und von allen zu profitieren. Kundenspezifische Inhalte, Zielgruppe, B2B-Leads - all dies sind nette und begehrte Konzepte. Wie beurteilen Sie die Auslagerung dieses Prozesses an führende B2B-Unternehmen, die sich darauf konzentrieren, die oben genannten Maßnahmen in einer Hauptkampagne umzusetzen? Ich schaue mir Callbox, Bant.io und Leadgenius an. Danke für deine Hilfe.

  3. 4

    Ich mochte die Forschung, die in diesen Beitrag ging. Der Erfolg beim Content-Marketing ist viel schwieriger als die meisten Vermarkter erwarten - insbesondere in kleinen Unternehmen mit begrenzten Budgets, Arbeitskräften und Fachwissen.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.