WordPress: Das Plugin Nr. 1, das jede Site haben muss

Kommentar

schlecht.pngHeute wurde meine Seite abgerissen !!! Ich bin mir nicht sicher, welche Spambots mich erreicht haben, aber sie haben den ganzen Tag meine Website getötet. Dies sind Kommentar-Spam-Bots, die immer wieder versuchen, Kommentar-Spam einzureichen. WordPress hat keinen Schutz gegen diese Art von Angriff. Und Akismet hilft nur nach der Übermittlung des Kommentar-Spam.

Ich brauchte etwas, das den Beitrag grundsätzlich verweigern würde, und genau das ist es Schlechtes Verhalten Plugin tut.

Hier ist die Aufschlüsselung dessen, was es tut:

Schlechtes Verhalten ist eine Reihe von PHP-Skripten, die verhindern, dass Spambots auf Ihre Site zugreifen, indem sie ihre tatsächlichen HTTP-Anforderungen analysieren und sie mit Profilen bekannter Spambots vergleichen. Es geht jedoch weit über User-Agent und Referer hinaus. Bad Behaviour ist für mehrere PHP-basierte Softwarepakete verfügbar und kann auch in Sekundenschnelle in jedes PHP-Skript integriert werden.

Die Plugin-Installation war harmlos und meine Site ist gesichert. Übrigens, Schlechtes Verhalten hat bereits über 50 Einsendungen blockiert, seit ich es vor ungefähr 10 Minuten installiert habe. Meine Website arbeitet bereits viel besser, da die Datenbankaktivität so stark zurückgegangen ist. Außerdem füllt sich meine Akismet-Warteschlange jetzt nicht mehr so ​​schnell.

Ich habe heute Abend jeden meiner Kundenstandorte durchgesehen und das installiert Schlechtes Verhalten Plugin. Ich möchte nicht, dass sie den Tag haben, den ich hatte! Ich werde sie auch bei anderen Technologien berücksichtigen, Schlechtes Verhalten hat ihre Technologie für viele verschiedene Plattformen entwickelt.

Bitte vergessen Sie nicht, auch ein paar Dollar auf diese Leute zu werfen. Ich kann Ihnen sagen, dass der heutige Ausfall der 4 Websites, die ich eingerichtet habe, mich 90% meines normalen Tagesumsatzes gekostet hat… (also konnte ich mir meine Starbucks heute nicht leisten!)

UPDATE: 1 - Einer meiner Kunden hatte ein Problem, bei dem ihm eine Verbindung über die Anmeldeseite verweigert wurde. Bei der Überprüfung einiger anderer Websites stellte ich fest, dass Bad Behaviour auch über eine integrierte Whitelist-Funktion verfügt. Sie müssen tatsächlich eine Datei bearbeiten, whitelist.inc.phpund fügen Sie die IP-Adresse, die blockiert wird, einem Array von IP-Adressen hinzu.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob die IP-Adresse blockiert ist, konnte ich die Datenbank mithilfe dieser Abfrage abfragen:

SELECT * FROM `wp_bad_behavior` wobei` request_uri` wie '% login%'

4 Kommentare

  1. 1

    Hallo Doug

    Und ein glückliches neues Jahr. Herzlichen Glückwunsch zu den Top 100.000!

    Und danke, dass du mich an das schlechte Benehmen erinnert hast. Ich dachte, ich hätte es installiert und war ein bisschen überwältigt von der Menge an Spam-Kommentaren, die ich in den letzten Tagen erhalten habe. Als ich mir meine (viel bescheideneren als Ihre) Statistiken ansah, bemerkte ich auch, dass ein Großteil meines Blog-Verkehrs von einem nicht vertraulichen Browser stammte. Mit anderen Worten: Spam-Bots.
    Askimet hat in den letzten Tagen etwa 70 Kommentarversuche pro Tag blockiert.
    Nachdem ich Ihren Artikel gelesen hatte, überprüfte ich die Blogeinstellungen noch einmal und stellte - typischer Late-Night-Fehler - fest, dass ich vergessen hatte, das Plug-In ebenfalls zu aktivieren. Jetzt läuft es und ich bin gespannt, wie die Statistiken aussehen werden.

  2. 2
  3. 3
  4. 4

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.