Ist Obama das nächste Vista?

Microsoft Vista

Es ist die Nacht vor den Wahlen 2008 und ich bin immer noch nicht begeistert von den Entscheidungen von morgen. Ich kann nicht anders, als mich zu fragen, ob Barack Obama einfach eine Wiederholung von Vista ist:

  • Obama VistaRiesiges Marketingbudget.
  • Auf Veränderung gehyped.
  • Versprechen größerer Stabilität.
  • Verbesserte Sicherheit.
  • Vollständige Kompatibilität.
  • Ein bisschen teurer.

Die Medien und Experten nennen es bereits einen Sieg für Obama. In ein paar Monaten frage ich mich, ob Amerika sich eine wünschen wird degradierenoder sogar die Möglichkeit, zu einem zu wechseln Mac. (McCain, das ist).

44 Kommentare

  1. 1
  2. 2
  3. 3

    OpenMinded hat einige gute Punkte. Ihn eine Nuss zu nennen, nur weil Sie nicht einverstanden sind, ist wirklich ein Zeichen von Unwissenheit. Ich habe gesehen, wie Sie seine Antwort gelöscht haben, aber es war gerechtfertigt. Nachdem ich zwei Jahre lang hier gelesen habe, habe ich ein wenig mehr über Sie und Ihre Entscheidung, Ihre Kommentare zu zensieren, gelernt. Es ist in Ordnung, wenn Sie Kommentare anderer Personen hinterlassen, die nur mit Ihren übereinstimmen, aber diejenigen entfernen, die dies nicht tun, und sie deshalb tadeln?

    Du bist kein sehr guter Gastgeber, Douglass, und ich werde in Zukunft weniger von deinem Blog lesen. Es tut uns leid.

    • 4

      Hallo Nick,

      Eigentlich war ich mit den Punkten von OpenMindedNut überhaupt nicht einverstanden. Tatsächlich stimmte ich allen zu, mit Ausnahme seines persönlichen Angriffs, dass dies ein "unreifer" Posten war. Ich habe ihn auch nicht Nuss genannt. Er nannte sich eine Nuss. Sein zweiter persönlicher Angriff auf mich führte dazu, dass ich die Kette der Kommentare abbrach. Bitte lesen Sie die Kommentarrichtlinie, sie wird seit vielen, vielen Monaten nicht mehr geändert.

      Ich würde es hassen, Sie als Leser zu verlieren, aber ich würde verstehen, dass ich mich den Leuten geöffnet habe, um anzugreifen. Ich übernehme einen Teil der Verantwortung.

      Doug

      • 5

        Ich kaufe das Douglass nicht. Sie haben sich für eine Art Spott entschieden, der auf einem Benutzernamen basiert. "Nuss" kann viele Dinge bedeuten. Es ist möglicherweise nicht das, was SIE dachten, dass es bedeutete. Seien Sie ehrlich, Sie haben hier einen schrecklichen Fehler gemacht, weil Sie schlecht beurteilt haben. Der Inhalt seines Beitrags hatte mehr Substanz als Ihr Blog-Beitrag.

        Mein Vater hat gestern seinen Job von 32 Jahren im Werk verloren. Die Arbeitslosigkeit in diesem Land steigt. Anstatt sich über die Situation lustig zu machen und sich darüber zu beschweren, warum nicht Lösungen anbieten? Sie sind ein Marketing-Typ wie der Rest von uns. Beschwerden sind in diesem Land eine Krankheit. Außerdem haben Sie dort veröffentlicht, dass Sie der Meinung sind, Obama sei nicht gut für dieses Land - Sie haben diesen Beitrag begonnen. Viele Ihrer Leser haben es zusammen mit Ihrem Kommentar und der anschließenden Entfernung der Meinung von jemandem gelesen.

        Vielleicht hatte die Person das Gefühl, dass Ihr Posten aufgrund der gegenwärtigen Situation unreif war, und dass das Verspotten oder Beschweren über „was kommt“ ein Zeichen der Unreife war. Es kann auf verschiedene Arten gelesen werden.

        Jetzt ist kein guter Zeitpunkt, um Witze über die Wahlen zu machen. Es gibt Leute da draußen, die ihre Jobs und ihr Zuhause verlieren, weißt du? Sie mögen in Ihrem Leben fest und stabil sein, aber denken Sie an die anderen 60% dieses Landes, wenn nicht an die Welt, die unter den letzten zwei Monaten wirtschaftlicher Auswirkungen leidet.

        Ich denke wirklich, dass Sie Ihr Ego in die Quere kommen lassen und nicht zwischen den Zeilen lesen konnten.

        • 6

          Christian,

          Sie geben OpenMindedNut den Vorteil des Zweifels. Ich wünschte, Sie würden mir den gleichen Vorteil bieten. Wenn Sie mit mir offline über Politik diskutieren möchten, werden Sie meine Ansicht sicher ganz anders finden als hier in diesem Beitrag.

          Es ist ein sehr, sehr trauriger Tag in diesem Land, an dem jemand die eine oder andere Seite nicht in Frage stellen kann, ohne dass die Leute gemein, wütend und konfrontativ werden. Sehr traurig.

          Doug

  4. 7

    Wow, ich habe gerade Ihre Antwort auf OpenMinded gelesen. Das war eine ziemlich niedrige Antwort, die Sie ihm gegeben haben, und das Entfernen seines Kommentars war noch schlimmer. Ich werde Ihren Blog nicht mehr lesen.

    • 8

      Tut mir leid, dass ich Trisha (ernsthaft) höre. Ich wollte nicht, dass dieser Kommentarthread zu einem Partisanen-Mist mit Links- oder Rechts-Bashing wird, zu dem der Rest des Internets wurde.

      Der Spitzname von OpenMindedNut lautet 'OpenMinded' und 'Nut'. Ich habe den Spitznamen nicht gemacht, er hat es getan. Ich habe ihn einfach daran erinnert. Auch sein persönlicher Angriff auf den Beitrag als "unreif" verstieß gegen die Kommentarrichtlinie. Sein nächster Angriff war noch abscheulicher.

      Grüße,
      Doug

  5. 9
    • 10

      Doug,
      Unsere Gespräche haben mir immer bestätigt, dass Sie ein unabhängiger, nicht republikanischer oder demokratischer Mensch sind. Leider haben Sie sich für eine humorvolle Analogie zu den Demokraten entschieden. Sie sollten inzwischen wissen, dass sie die „sensible“ Partei sind und dies in ihrer Antwort zeigen. Leute - hab ein wenig Wertschätzung für spielerischen Humor!

  6. 11
  7. 12

    Ich habe diesen Kommentar von OpenMindedNut gesehen. Ich denke, es war ein guter Beitrag. Douglass, dies ist keine Zeit, über Politik zu scherzen. Die Menschen hier in den USA und international werden finanziell verletzt und verlieren ihren Arbeitsplatz, ihr Zuhause.

    Ehrlich gesagt fand ich nichts falsch in seiner Einschätzung. Er hatte einige sehr gültige Punkte. Warum hast du das entfernt? Sein Angriff war wahrscheinlich auf Ihren Angriff auf ihn zurückzuführen, der ihn eine Nuss nannte. Das war eine schlechte Antwort von Ihnen.

    Als Sie sahen, dass er in seinem Kommentar einige Gedanken einbrachte und es kein Einzeiler war, warum haben Sie ihn dann ausgelöscht? Sorry Douglass, aber ich stimme dir hier nicht zu. Die Rolle eines Opfers zu spielen und es als „gemein“ zu bezeichnen, ist ein Zeichen dafür, dass Sie versuchen, Ihre eigenen Ansichten zu vertuschen.

    Wenn die Leser Ihres Blogs das Gefühl haben, dass sie sich nicht ausdrücken können, ohne dass Sie ihnen Namen nennen, gibt es für viele von uns keinen Grund, hier einen Beitrag zu leisten.

    • 13
  8. 14

    Ich habe den Kommentaraustausch gesehen ... was war so schlimm daran, den Beitrag zu entfernen? Bist du nicht zu empfindlich?

    Es ist eine bekannte Blog-Etikette, dass Sie, wenn Sie so etwas veröffentlichen, Antworten erwarten, die möglicherweise nicht mit Ihnen übereinstimmen. Aber es zu entfernen ist sehr arm und sagt, dass Sie etwas zu verbergen haben. Wenn Sie keine Kritik aufnehmen können (und ehrlich gesagt damit begonnen haben), sollten Sie nicht schreiben. Ihre Zensur Ihrer Leser und Ihre Sensibilität sagen viel über Sie aus.

    Alles, worüber OpenMindedNut schrieb, ist so ziemlich eine Tatsache. Bushs Zustimmungsrate ist die niedrigste in der Geschichte. Vielleicht solltest du das googeln. Der größte Teil des Landes mag den Kerl nicht und kann es kaum erwarten, dass er rauskommt. Wir wollen Veränderungen sehen. Die Arbeitslosigkeit steigt ebenfalls auf ein Jahrzehnteshoch. Passst du nicht auf? Oder bist du gerade mit dem Kopf unter einem Felsen aus der Schleife und hoffst, dass sich etwas ändert?

    Ich bin Republikaner. Und ich habe einen großen Fehler gemacht, als ich Bush für eine zweite Amtszeit gewählt habe. Obama keine Chance zu geben und ihn in Ihrem Beitrag abzuschreiben, ist UNAMERICAN. Vielleicht hat OpenMindedNut deshalb das Wort „unreif“ verwendet? Ich glaube, Sie haben auch die falsche Konnotation vom Wort "Nuss" übernommen. Heutzutage ist es angesagt, jemanden als verrückt zu bezeichnen, weil er auf seinem Gebiet „auf dem Laufenden“ / Experte ist.

    Um das Gesicht zu retten, sollten Sie diesen Kommentar erneut einfügen und die Leute ihn lesen lassen. Es ist wahr und manchmal tut die Wahrheit weh. Wir sind alle Amerikaner, vielleicht sollten wir anfangen, uns so zu verhalten?

  9. 15

    Huch! Keine Zeit, über Politik zu scherzen? Schalten Sie den Fernseher jedes Mal aus, wenn SNL einen ihrer Sketche sendet? Doug teilte lediglich eine Meinung über seine Unsicherheit über die Wahlen von morgen. Ich habe keine Ahnung, was OpenMinded gesagt hat, aber ich kenne Doug ziemlich gut und kann mir nicht vorstellen, dass er jemals einen Kommentar zensiert, weil er nicht der Meinung ist. Die Kommentarrichtlinie wird veröffentlicht und von Doug durchgesetzt. Wenn Sie mit Doug nicht einverstanden sind, hören Sie auf zu lesen. Geh woanders hin, aber wie ist das anders als das, was du ihn für dich selbst verurteilst? Sie beschließen, Ihre eigene Exposition gegenüber jemandem zu zensieren, der nicht mit Ihnen übereinstimmt. Meiner Meinung nach hat jeder in diesem Land Redefreiheit, das bedeutet nicht, dass er das Recht hat, gehört zu werden, oder dass ich oder jemand anderes ihnen eine Plattform geben muss. Ich glaube, Dougs Posten sollte unbeschwert sein. Die Menschen müssen sich etwas entspannen und entspannen.

  10. 16

    Lassen Sie mich das richtig machen ... bis jetzt bin ich unreif, fett und muss eine Diät machen, dumm, schwachsinnig, ein Bush-Liebhaber, ein Obama-Hasser, ein UNAMERIKANER, Menschen zensieren, beleidigend, nicht einfühlsam gegenüber denen, die ' Ich habe ihre Jobs verloren, ich mache einen Witz aus der Politik ... und ich bin in meinem Leben und stabil.

    Alles nur, weil ich mich frage, ob Obama der wahre Deal ist oder nicht, oder er bläst nur Rauch in meinen Hintern wie jeder andere Politiker, für den ich jemals gestimmt habe.

    Wow, ihr kennt mich wirklich gut!

    • 17

      Ihre Leser haben gesehen, was Sie getan haben, Douglass - Zensur. Die Post war überhaupt nicht schlecht. Du hast es schlecht gemacht, schlecht auszusehen, weil es nicht übereinstimmte. Sie sind Wayyyyyyyyy zu empfindlich!

      Dieser neueste Beitrag ist ziemlich erbärmlich und liest sich so, als würden Sie versuchen, die Schuld im Scherz von sich selbst abzulenken. Sorry aber das ist ziemlich lahm!

      • 18

        Du hast absolut recht! OH MEIN GOTT! Schauen Sie sich diese Seite mit Kommentaren an - ich habe sie definitiv ZENSIERT, um mich in ein viel besseres Licht zu rücken. Ich habe definitiv alle Meinungen entfernt, denen ich nicht zustimmte.

        Netter Versuch.

  11. 19

    Warten Sie - der Schwarze mit Stil und Charme ist Vista, und der verkrustete alte Tierarzt ist ein Mac? Wow, das ist die rückständigste Analogie, die ich je gehört habe.

  12. 22

    Bevor ich das sage: Ich bin weder ein McCain-Anhänger noch ein Obama-Anhänger.

    Hinweis: Die Zustimmungsraten des Kongresses sind derzeit schlechter als die Zustimmungsraten von Bush. Was geschah vor zwei Jahren, als die Leute über die Machtverschiebung im Kongress auf und ab sprangen? Und was wäre passiert, wenn John Kerry Präsident wäre? Hätten Demokraten im Weißen Haus überhaupt eine Chance?

    Ein Mann ist nicht verantwortlich für den Abstieg der Welt! Sicher, er hat einige Entscheidungen getroffen, die Auswirkungen hatten, aber der Großteil dessen, was unser Land durchmacht, kann eindeutig mit dem widerlichen Machtmissbrauch und dem Eingriff der Bundesregierung als Ganzes in die Menschen korreliert werden.

    Selbst wenn die Leute mit den Aussagen beider Parteien nicht einverstanden sind, wurde gesagt, dass OpenMindedNut gegen die Kommentarrichtlinie verstößt. Ein Blogger hat das Recht zu zensieren, was und wen er will. Wem gehört schließlich die Website?

    Papa, ich bin auch nicht sehr aufgeregt über morgen. Als Kind war ich immer aufgeregt über die Idee, eines Tages wählen zu können ... und da dies die erste Präsidentschaftswahl ist, bei der ich wählen kann ... ist der ganze Anblick abscheulich und enttäuschend. Wie in dem Buch Attention Deficit Democracy gesagt wurde ... es ist traurig zu sehen, wie ein Haufen Schafe ihren nächsten Sheppard in Chief auswählt ... ob es ein roter oder ein blauer ist.

    • 23

      Du verpasst den Punkt. OpenMindedNut hat keine Kommentarrichtlinie verletzt. Für mich war er gut darin. Douglass interpretierte es völlig falsch und entschied sich, es zu zerquetschen, weil es nicht mit seinen politischen Überzeugungen übereinstimmte. Es gab nichts in der Post, was nicht ungültig war. OpenMindedNut sagte "unreif", ist das so schlimm? Douglass hat sich überzogen und ist eine sensible Person. Aber das ist kein Grund, den Beitrag zu löschen, oder?

      Die meisten Leute hier haben es gesehen. Doch Douglass verteidigt sich weiterhin, als wäre er das Opfer. Es ist wirklich erbärmlich und traurig, wenn Sie mich fragen.

  13. 25

    Der Wechsel von Vista zu XP ist ein Upgrade, AUCH !! (Gut gesagt.)

    Weiter zu unserem nächsten Präsidenten, Barack Obama. Ich war bis Ende des Sommers skeptisch gegenüber Obama.

    Wie viele äußerst erfolgreiche Unternehmer scheint Barack Obama auf dem Papier nicht jemand zu sein, der einen Homerun schlagen könnte. Obwohl ihm die Erfahrung fehlt, sieht er so aus, als könnte er ein guter CEO sein, ruhig, sogar gekielt, logisch - mit einer Vision. UND, der Mann hat gezeigt, dass er ausführen kann.

    Ob er oder nicht, Obama hatte einen riesigen Plan und eine Vision und führte diese im Laufe von 2 Jahren im ganzen Land nahezu perfekt aus. Für einen Chief Executive Officer ist das keine Kleinigkeit.

    Obama hat die Kampagne für ein politisches Amt in den Vereinigten Staaten neu erfunden. Als Marke hat er Resonanz gefunden und bei den Wählern Anklang gefunden wie nichts, was ich in meinem Leben gesehen habe. Obamas Fähigkeit, große Geldsummen von einzelnen, kleinen Mitwirkenden online zu sammeln, ist erstaunlich. Das ist Authentizität und keine Spielerei.

    Obama hat sich vor zwei Jahren von Unbekannter zur einzigen Supermacht in der US-Politik entwickelt. Wenn er ein Unternehmer wäre, würden VC-Unternehmen darum bitten, seinen Zeitplan einzuhalten, und die meisten von uns würden seinen Börsengang vorwegnehmen.

    Obama war auch ein netter Kerl auf dem Weg. Das hat ihm gut getan.

    Wenn er von der Mitte aus regiert, denke ich, dass er ein erfolgreicher Präsident sein wird.

    • 26

      Hallo Michael,

      Ich respektiere absolut, was die Obama-Kampagne getan hat, und habe mit einiger Ehrfurcht über die Nutzung des Internets und die Marketingfähigkeiten seiner Kampagne darüber gesprochen. Ich stimme zu - wie er oder nicht - er hat die Art und Weise, wie Politik in diesem Land geführt wird, verändert.

      Mein einziger Punkt dabei war, etwas Leichtsinn (vielleicht eine schlechte Entscheidung) auf die Tatsache zu werfen, dass wir wirklich nicht wissen, was er tun wird. Er hat viele große Versprechungen gemacht, aber bei jeder der fünf Wahlen, an denen ich teilgenommen habe, habe ich noch nie einen Präsidenten gesehen, der das getan hat, was er versprochen hat.

      Vielen Dank!
      Doug

  14. 27
  15. 28

    Hey Doug,

    Tut mir leid, dass du so viel Schwachsinn bekommst. Was mich betrifft, liebe ich es, deinen Blog zu lesen und mit dir am Bean Cup zu hängen.

    Ich erinnere mich, dass ich einmal einen Kommentar aus den CNET-Foren entfernt hatte und ziemlich verrückt danach war, weil ich dachte, ich hätte einen inhaltlichen Kommentar abgegeben. Aber am Ende des Tages ist es nur ein Kommentar auf einer Website.

    Mach weiter, was du tust. Und wenn es jemandem nicht gefällt; Sie können einen langen Spaziergang von einem kurzen Pier machen.

  16. 30

    Mein Wort spricht von Menschen, die überreagieren. Doug Ich genieße deinen Blog und fand deine Vista-Analogie sehr witzig. Sie haben das Recht, Kommentare zu zensieren, und wenn Trish es nicht mag, schlage ich vor, dass sie das tut, was sie angedroht hat, und aufhört zu lesen. Aus irgendeinem Grund kann sie nicht aufhören zurückzukommen ...

    Ich habe eine Meinung, die ich gerne teilen möchte…

    Ich bin ein Obama-Unterstützer, habe aber Ihr Blog trotzdem auf meinem Facebook-Profil gepostet, einfach weil es nicht nur humorvoll ist, sondern niemand leugnen kann, dass das Risiko besteht, dass Obama dem Hype nicht gerecht wird, wenn er das Weiße Haus betritt. Ich könnte Ihnen allen sagen, dass ich einer der besten Basketballspieler der Welt bin. Ich könnte es dir immer und immer wieder sagen, aber wie würdest du es jemals erfahren, wenn du mich nicht auf einen NBA-Platz gehen und tatsächlich spielen sehen würdest?

    Nicht einmal Obama selbst kann zu 100% wissen, ob er bereit ist, wie er es noch nie zuvor getan hat, und tatsächlich hat er so wenig Erfahrung, dass es ein großes Risiko ist. Heißt das, wir sollten ihn nicht unterstützen? Nein, im Zweifelsfall denke ich nicht, dass er ein großartiger Präsident sein wird, aber wenn Sie mich gebeten haben, mein Haus gut darauf zu setzen, ist das eine andere Frage.

    Deshalb haben wir in der gesamten westlichen Demokratie eine Trennung von Staats- und Parteipolitik, was es für jeden sehr schwierig macht, Dinge zu vermasseln. Ich hoffe von ganzem Herzen, dass Obama seiner eigenen Rhetorik gerecht wird, aber eines ist mir sicher, dass er einen verdammt besseren Job machen wird als Bush oder McCain. Ich bin zu diesem Schluss gekommen, nicht weil ich von „Veränderung“ begeistert bin, sondern weil ich nach der Analyse jeder Politik glaube, dass Obama mit größerer Wahrscheinlichkeit positive sozioökonomische Auswirkungen hat

    Das ist meine Meinung!! Bitte leiten Sie alle Hatemail an meine persönliche E-Mail ILoveFreedomOfSpeech@hotmail.com

    • 31
    • 32

      Ich denke, dies ist der vernünftigste und durchdachteste Kommentar, den ich in Bezug auf den ganzen "Zweifel an Obama" gelesen habe. Debatte. Die Wahrheit ist, niemand weiß, was er auf beiden Seiten tun wird. es bleibt abzuwarten? .. was, glaube ich, Dougs Punkt war. Jeder, der diesen Blog längere Zeit liest, kann sehen, dass Doug einen trockenen Sinn für Humor hat. Soweit dies der richtige Zeitpunkt ist, um über irgendetwas zu scherzen? Wenn Sie nicht über das Leben und schwierige Zeiten lachen können, dann tut mir das leid. Lachen macht alles besser. Lachen ist wirklich die beste Medizin. Nur b / c wir lachen über etwas, bedeutet, dass Sie es leicht nehmen. Ich weiß, dass dies für meinen Freund Doug zutrifft, obwohl ich ihm politisch oft nicht zustimme. 🙂

  17. 33

    Wenn Sie anderen gegenüber kritisch sind (Obama mit VISTA zu vergleichen, ist nur ein schlechter Witz, der auch auf McCain angewendet werden könnte), sollten Sie sich bewusst sein, dass andere Ihnen gegenüber kritisch sein können.
    Wenn Sie es nicht aushalten können, kritisieren Sie nicht!
    Zensur ist eine schlechte Sache !!!
    O.

  18. 34
  19. 35

    Als Antwort auf Ihren Beitrag:

    Der große Unterschied besteht darin, dass die Wähler nicht aufgefordert werden, alle vorhandenen Daten und Anwendungen zu gefährden, Geld für ein Upgrade auszugeben oder ein neues Betriebssystem zu erlernen. Tatsächlich wird ihnen eine Steuervergünstigung versprochen, wenn sie nur einen bestimmten Schalter umlegen. Microsoft (oder ein anderer Technologieanbieter) sollte es so gut haben.

    Als Antwort auf Kommentare zu OpenMindedNut:

    Ich habe seinen Beitrag nie gesehen und habe keinen Kommentar, außer zu sagen, dass ich in meinem Blog entscheide, welche Beiträge bleiben und welche nicht. Ich besitze es, genau wie du deins besitzt. Führen Sie es aus, wie Sie es für richtig halten. Ich werde es lesen oder nicht, wie ich es für richtig halte, genau wie deine anderen Leser.

    Als Antwort darauf, dass jetzt nicht die Zeit für irgendetwas ist:

    Ich bin Amerikaner. Ich lasse mich nicht von anderen Leuten sagen, wann es der richtige Zeitpunkt ist, meine Redefreiheit auszuüben.

    Mach weiter so, Douglas.

  20. 36

    Doug,
    Ich kicherte darüber ... Ich erkannte es als das, was es war.
    Obwohl, wenn ich davon beleidigt war, war es mehr wegen dem, was Sie über Vista sagten !! Ich kann politische Witze machen, aber Technologie-Witze? Komm schon! 😉

  21. 37

    Ich habe Ihren Blog in den letzten zwei Jahren gelesen und bin ehrlich gesagt entsetzt über das, was Sie geschrieben haben. Es ist lächerlich, einen Mitleser zu zensieren, nur weil er Ihren Beitrag als unreif bezeichnet hat.

    Was haben Sie von Ihrem Beitrag erwartet? Dies ist keine Mac vs. PC-Parodie. Es ist ein Versuch, cool und lustig zu sein. FALSCHE ZEIT, ES DOUGLASS ZU TUN.

    Dies ist eine sehr schwierige Zeit in der Geschichte unseres Landes. In den letzten drei Monaten haben drei Billionen Dollar die Aktienmärkte verlassen. Die Arbeitslosigkeit liegt auf einem 3-Jahres-Hoch. Die Menschen verlieren ihre Arbeit, ihr Zuhause, ihren Besitz. Banken und Finanzinstitute gehen bankrott. Und du sitzt hier und versuchst einen Witz daraus zu machen? Dann mit unpatriotischen Zweifeln weitermachen?

    Als Vizepräsident einer großen Werbefirma würde ich Sie niemals einstellen!

  22. 38

    Papa,

    Ich habe einen Eintrag auf gepostet http://www.billkarr.com . Ich möchte, dass Sie es lesen, und wenn es Ihnen gefällt, wäre es cool, wenn Sie Leuten, die Ihre Website lesen, davon erzählen würden.

    Es ist eine Art Mist ... aber was auch immer! Ich werde darüber hinweg kommen! Ich bin immer noch glücklich!

  23. 39
  24. 40

    Ich war schon eine Weile nicht mehr in diesem Blog. Was zur Hölle ist passiert!? Ich habe noch nie so viel Ärger und Frustration gesehen! Leute, beruhigt das f !!

  25. 41

    Dies ist mein erster Besuch in Dougs Blog. Ich bin tatsächlich hierher gekommen, um Hilfe in meinem neuen Fotografie-Blog zu bekommen. Wie ich sehen kann, ist das momentan möglicherweise nicht möglich. Also sagte ich mir: SELBST, warum nicht mit dem Fluss mitmachen? Lassen Sie mich zunächst auch sagen, dass ich mich an keine Partei halte. Ich unterstütze keinen politischen Kandidaten. Ich habe Dougs Hinweis auf Sen. Obama und Vista geliebt. Die nächsten 4 Jahre werden diesen Hinweis eindeutig unterstützen. Persönlich denke ich, dass mein nächster Präsident wahrscheinlich den vollsten Teller eines Präsidenten seit den großen Weltkriegen hat, l und ll.

    Ich habe viele der Beiträge gelesen und ich muss einen erwähnen, nicht um zu kritisieren, aber er brachte ein altes Sprichwort hervor, das ich liebe. Tanya, die Vizepräsidentin einer großen Werbefirma, sagte, sie würde Doug nicht einstellen. Diese Aussage brachte den ALL TIME BEST EVER-Satz hervor - - "Ich habe Jesus gefunden" Antwort: Ich wusste nicht, dass er verloren war!

    Danke Tanya, ich wusste nicht, dass Doug sich um eine Anstellung beworben hat.

    Zum Schluss LIGHTEN UP Menschen. Das Leben kann sich heutzutage auf einen Cent ändern, wie es die gegenwärtige wirtschaftliche Situation unterstützen sollte. Das Leben ist kurz, genieße es.

    Jim

  26. 42

    Hallo Doug, mit Liebe und Hoffnung lade ich Sie ein, unsere neue Führung anzunehmen. Barack hat versprochen, auch Ihr Präsident zu sein. Sie sind nachdenklich und klug und verstehen, dass GW Bush mehr ausgegeben und weniger getan hat als jeder Demokrat.
    Das Marketingbudget für Obama war ein Frühwarnzeichen für seine Unterstützung und die 64 Millionen Stimmen, die meiner Meinung nach am meisten an einen Präsidenten vergeben wurden. Ich habe mich entschieden, offener zu sein, weil so viele Republikaner und Konservative für Barack gestimmt haben. Im Jahr 2012 könnten Sie auch.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.