So bewerten Sie Ihr Amazon-Werbekonto

Amazon Advertising Benchmark Report

Es gibt oft Zeiten, in denen wir uns als Vermarkter fragen, wie sich unsere Werbeausgaben im Vergleich zu anderen Werbetreibenden in unserer Branche oder über einen bestimmten Kanal hinweg entwickeln. Aus diesem Grund wurden Benchmark-Systeme entwickelt. Sellics hat einen kostenlosen Benchmark-Bericht für Ihr Amazon Advertising-Konto veröffentlicht, um Ihre Leistung mit anderen zu vergleichen.

Amazon Werbung

Amazon-Werbung bietet Vermarktern Möglichkeiten, die Sichtbarkeit für Kunden zu verbessern, um Produkte und Marken zu entdecken, zu durchsuchen und zu kaufen. Die digitalen Anzeigen von Amazon können eine beliebige Kombination aus Text, Bild oder Video sein und erscheinen überall von Websites über soziale Medien bis hin zu Streaming-Inhalten. 

Amazon Werbung bietet zahlreiche Werbemöglichkeiten, darunter:

  • Gesponserte Marken - Cost-per-Click-Anzeigen (CPC) mit Ihrem Markenlogo, einer benutzerdefinierten Überschrift und mehreren Produkten. Diese Anzeigen erscheinen in relevanten Einkaufsergebnissen und tragen zur Entdeckung Ihrer Marke bei Kunden bei, die Produkte wie Ihre kaufen.
  • Gesponserte Produkte - CPC-Anzeigen (Cost-per-Click), die für einzelne Produktlisten bei Amazon werben. Gesponserte Produkte tragen dazu bei, die Sichtbarkeit einzelner Produkte durch Anzeigen zu verbessern, die in Suchergebnissen und auf Produktseiten erscheinen
  • Gesponserte Anzeige - Eine Self-Service-Display-Werbelösung, mit der Sie Ihr Geschäft und Ihre Marke bei Amazon ausbauen können, indem Sie Kunden auf der gesamten Kaufreise bei und außerhalb von Amazon einbeziehen.

Amazon Ad Benchmarks

Sie können wertvolle Erkenntnisse gewinnen, indem Sie Ihre Amazon-Werbeleistung mit anderen in Ihrer Branche vergleichen. Das Sellics Benchmarker analysiert Ihre Leistung in gesponserten Produkten, gesponserten Marken und gesponserten Anzeigen und zeigt Ihnen genau, wo Sie großartige Leistungen erbringen und wo Sie sich verbessern können.

Die wichtigsten Metriken für Benchmark-Berichte, die verglichen werden, sind:

  • Gesponserte Anzeigenformate: Verwenden Sie alle richtigen Formate, die Amazon zu bieten hat? Jeder hat seine eigenen Strategien und Möglichkeiten. Analysieren Sie gesponserte Produkte, gesponserte Marken und gesponserte Anzeigen
  • Detaillierte Punktzahl: Verstehe, ob du zu den oberen 20% gehörst - oder zu den unteren
  • Vergleichen Sie die Werbekosten des Umsatzes (ACOS): Wie viel Prozent der Direktverkäufe, die Sie mit gesponserten Werbekampagnen getätigt haben, im Vergleich zum mittleren Werbetreibenden? Bist du zu konservativ? Verstehen Sie die Rentabilitätsdynamik in Ihrer Kategorie
  • Benchmarking Ihrer Kosten pro Klick (CP) C: Wie viel zahlen andere für denselben Klick? Erfahren Sie, wie Sie das perfekte Gebot finden
  • Erhöhen Sie Ihre Klickrate (Click-through-Rate - CTR): Übertreffen Ihre Anzeigenformate den Markt? Wenn nicht, lernen Sie, wie Sie die Wahrscheinlichkeit eines Klicks erhöhen
  • Verbessern Sie die Amazon-Conversion-Rate (CVR): Wie schnell führen Kunden bestimmte Aktionen aus, nachdem sie auf eine Anzeige geklickt haben? Werden Ihre Produkte mehr gekauft als andere? Erfahren Sie, wie Sie den Markt schlagen und die Verbraucher überzeugen können

Die Sellics Benchmarker-Daten basieren auf einer internen Sellics-Studie mit einer Stichprobe, die einen aggregierten jährlichen Anzeigenumsatz von Amazon in Höhe von über 2.5 Mrd. USD darstellt. Die Studie basiert derzeit auf Daten für das 2. Quartal 2020 und wird regelmäßig aktualisiert. Jeder Markt-, Branchen- und Formatcluster umfasst mindestens 20 einzigartige Marken. Durchschnitts- sind technisch mittlere Zahlen, um Ausreißer zu berücksichtigen.

Benchmarking Ihres Amazon-Werbekontos

Amazon Advertising Benchmark Report Demo

Amazon Advertising Benchmark Report Sellics

Haftungsausschluss: Ich bin ein Partner von Sellik.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.