Benchmarks: Wie gut schneiden Ihre Webinare ab?

Webinar Benchmarks 2015 on24

Wir haben gestern gerade unser nächstes Webinar geplant und einige Benchmarks zu Teilnahme, Beförderung und Dauer besprochen… und dann habe ich das heute gerade erhalten! ON24 hat die Ausgabe 2015 seines Jahres veröffentlicht Webinar-Benchmark-BerichtHier werden die wichtigsten Trends analysiert, die im letzten Jahr in ON24-Kundenwebinaren beobachtet wurden.

Webinar Performance Benchmarks Wichtigste Ergebnisse

  • Webinar-Interaktivität - 35% der Webinare integrierten Social-Media-Anwendungen wie Twitter, Facebook und LinkedIn, und 24% der Webinare nutzten Umfragen, um die Zuschauer direkt einzubeziehen. Fragen und Antworten sind mit 82% nach wie vor das beliebteste Interaktivitätsinstrument.
  • Verwendung von Webinar-Videos - verzeichnete einen dramatischen Anstieg von 9% im Jahr 2013 auf 16.5% im Jahr 2014 aufgrund der Entwicklung der Videotechnologie, reduzierter Kosten und der Fähigkeit, Videos ohne Bandbreitenbeschränkungen zuverlässig zu übertragen.
  • Zielgruppengröße des Webinars - Die Zahl der großen Webinare hat deutlich zugenommen. Im Jahr 2013 zog nur 1% der Webinare mehr als 1,000 Teilnehmer an, während im Jahr 2014 9% der Webinare die 1,000-Marke überschritten. Dieser Anstieg bedeutet, dass Webinare mit mehr als 1,000 Teilnehmern nicht mehr auf Veranstaltungen großer Unternehmensmarken beschränkt sind.
  • Anzeigedauer - Die durchschnittlichen Webinar-Anzeigezeiten trotzen weiterhin dem Branchentrend Imbiss Inhalte, die begrenzte Aufmerksamkeitsspannen ansprechen. Im Vergleich zu durchschnittlich 38 Minuten im Jahr 2010 ist die durchschnittliche Anzahl von Live-Webinaren stetig gestiegen und liegt nun konstant bei 56-Minuten Dies weist darauf hin, dass Webinare immer wichtiger werden, wenn sich Käufer auf dem Weg zu einer Kaufentscheidung weiterbilden.
  • Anzeigezeiten - Webinare, die mittwochs und donnerstags stattfinden, sind am häufigsten besucht, dicht gefolgt von Dienstagen. In Nordamerika sind Webinare, die um 11:00 Uhr (PT) / 2:00 Uhr (ET) abgehalten werden, am häufigsten besucht.
  • Teilnahme versus Registrierung - Zwischen 35% und 45% der Registranten für Marketing-Webinare nehmen an der Live-Veranstaltung teil. Diese Conversion-Rate hat sich seit mehreren Jahren stabilisiert.

Webinar-Benchmarks 2015

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.