Können wir uns bitte besser vermarkten?

Ich liebe mich

Mit diesem Parodie Auszeichnung Video ist fantastisch. Der beste Humor scheint immer in Ehrlichkeit verwurzelt zu sein, und die Einreichung von Auszeichnungen ist sicherlich lächerlich. Ich bin nicht poo-pooing Auszeichnungen insgesamt; Ich glaube, dass die Anerkennung der Branche unerlässlich ist. Es ist ein Beweis für Ihre Autorität und sensibilisiert ein hoch relevantes Publikum.

Wir haben eine unglaubliche PR-Agentur mit denen wir arbeiten. Sie haben alle Hände voll zu tun und schieben unser Produkt (diese Veröffentlichung) als Ressource, unsere Agentur für digitales Marketing als Anführer, Jenn als Marketing MC und Sprecherund ich als Marketing-Vordenker, Marketing-Hauptredner und Marketing-Redner. Das Tolle an unseren PR-Leuten ist, dass sie uns immer dazu drängen, uns zu differenzieren. schamlose Eigenwerbung. Pfui.

Entschuldigen Sie die langweilige Reihe schamloser Buzzworthy-Links zur Eigenwerbung. Ich bin auch schuldig.

Ich bin mir nicht sicher, wo die Grenzen zwischen Ego und Selbstvertrauen verschwimmen, aber es ist nicht einfach. Zwischen den Fallstudien in Dosen, in denen Sie nur die besten Ergebnisse auswählen, die Sie erzielt haben, der Sammlung von Schlagworten und den Fallstudien in Dosen - alles ist wertvoll. Jetzt weiß ich, wie es ist, politische Reden, RFP-Antworten und Pressemitteilungen zu schreiben, um seinen Lebensunterhalt zu verdienen.

Heute habe ich meine Schwag-Tasche von einer Konferenz geleert - Telefonladegerät, klebriger Telefonständer, USB-Stick, Moleskins, Post-It-Notizblöcke und ein weiterer Bierflaschenöffner. Jonathan Green, Autor von Green's Slang-Wörterbuchverfolgte das Wort zurück schwagSie würden den Ursprung des Wortes nicht glauben:

Marihuana von geringer Qualität wurde Ditchweed, Schwag und Skunkweed genannt.

Ich dachte immer, Schwag sei das Geräusch, das eine Tüte Mist machte, als sie auf die Mülltonne Ihres Hotels traf. Aber nein. Es ist noch schlimmer ... das Äquivalent zum Verkauf eines beschissenen Topfes. Ich habe noch nie einen Topf verkauft, aber ich kann mir nur vorstellen, wie erfüllend ein Beruf sein könnte. Beschissenes Marketing muss schlimmer sein.

Wir müssen uns vermarkten, aber wir müssen es nicht wie alle anderen tun.

Folgendes denke ich, wenn ich mich in unserer Branche umsehe:

Agenturwelt

Die Tatsache, dass wir es tun müssen, schließt uns jedoch nicht aus, originell zu sein. Um Gottes willen, Leute, lasst uns über unser Marketing nachdenken. Unterscheiden Sie sich von Ihren Kollegen und versuchen Sie nicht mehr, sie zu emulieren.

Ok, dann bringst du mich in die Stadt für mein beschissenes Marketing. 😉

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.