Ist Ihr Geschäft zwischen dem Kunden und dem, was er will?

Depositphotos 27462387 s

Ich habe einen Beitrag auf der gelesen Top 10 Gründe, warum die Musikindustrie versagt, empfohlen von Industriefreund Steve Gerardi. Obwohl ich mit nichts in dem Artikel nicht einverstanden bin, glaube ich, dass es in einem einzigen Grund zusammengefasst werden kann.

Die Musik Energiegewinnung blockiert den Weg zwischen Fans und dem Talent, um ihn zu monetarisieren. Wenn eine Band entdeckt werden möchte, versucht die Branche weiterhin, die Produktion, das Airplay, den Vertrieb und sogar die Sponsoren zu besitzen, die eine Konzerttour ermöglichen können. Wenn Sie eine talentierte und hart arbeitende Band sind, gibt es wahrscheinlich nichts Frustrierenderes, als zu versuchen, in der Branche entdeckt zu werden. Kein Wunder, warum so viele die Demo-CD aufgeben und einfach in die sozialen Medien wechseln, um Nachfrage zu generieren und ihre Fangemeinde zu vergrößern. Sie haben bessere Chancen, ohne die Industrie erfolgreich zu sein.

Fortschritte in der Technologie haben immer Branchen überwunden, die den Weg blockiert haben:

  • Straßen, Autos und der brennbare Motor wurden zu einem schnelleren und einfacheren Fortbewegungsmittel als Zug und Reisebus.
  • Das Porto wurde per E-Mail ersetzt.
  • Das Parken und der Umgang mit vielbeschäftigten Einzelhändlern wurde durch Mobile-Commerce-Apps und die Lieferung über Nacht ersetzt.
  • Blogging, Twitter-Updates und Youtube bieten schnellere und einfachere Möglichkeiten, relevante Nachrichten und Updates zu erhalten als Zeitschriften und Zeitungen.
  • Voice over IP und Mobiltelefone ersetzen das Privat- und Geschäftstelefon.
  • Software as a Service ersetzt installierbare Software. Es läuft auf viel leistungsstärkeren Servern und ist einfacher zu verwalten und zu verteilen.

Als sich für die Musikindustrie die Gelegenheit bot, sich anzupassen, entschieden sie sich stattdessen für den Kampf. Dieses Schicksal bedeutete… genau die Fans anzugreifen, die ihre letzten Dollars für das nächste Konzert oder die nächste CD gespart hatten. Anstatt eine effizientere Methode zu finden, um Musik zu finden und an Fans zu verteilen und Fans mit ihren Lieblingsbands zu verbinden, versuchte die Branche, die Blutung zu stoppen und stattdessen die Gewinne zu verlängern.

Bei all den oben genannten Beispielen ignorierten die ausgewählten Branchenführer die Möglichkeit, die Straßensperren abzubauen. Während ich in der Zeitungsbranche arbeitete, sahen wir alle zu, wie Ebay und Craigslist die Kleinanzeigen herausholten. Anstatt die Gewinnmargen von 40% zu investieren, entschieden sich Medienmogule stattdessen für fette Gehaltsschecks.

  • Züge werden nicht mehr privat betrieben und sind auf staatliche Unterstützung angewiesen. Gleichzeitig investiert die Regierung in breitere Straßen und größere Brücken, um das Weiterfahren unserer Autos zu erleichtern.
  • Der USPS startete seinen Onlinedienst, indem er monatliche Gebühren und die gleichen Kosten für das Drucken eines Stempels auf Ihrem eigenen Drucker berechnete. Nicht einfacher ... irgendwie dumm.
  • Einzelhändler setzen sich jetzt für die Besteuerung des Online-Handels ein, um die Dinge „fair“ zu machen… obwohl sie es sind, die uns Geld für Kreuzungen, den Straßenausbau um Einkaufszentren herum kosten und die lokale Polizei und den Rettungsdienst nutzen. Anstatt ihre Waren online leichter zu verteilen, kämpfen sie für den Schutz ihres Reviers.
  • Journalisten geben weiterhin den Wert auf, den sie bringen, und sind jetzt nur noch TMZ-Verkaufsstellen mit Link-Köder-Titeln und mit Tonnen von Werbung erstickt. Während Verbraucher immer mehr relevante Inhalte kaufen, zentralisieren Zeitungen weiterhin ihre Abläufe und verteilen massenproduzierte Inhalte, die weniger relevant sind.
  • Hartgesottene Telefone bündeln weiterhin Dienste, Rabatte beim Erwerben und erhöhen dann die Preise und haben weder ihre Netzwerke noch ihre Technologie aktualisiert. Wir schalten sie einfach aus und nutzen unsere Mobiltelefone jetzt für alles.
  • Installierbare Software wird durch kleinere, weniger robuste mobile und Cloud-Anwendungen ersetzt. Anstatt Gewinne wieder zu reinvestieren, üben alte Unternehmen wieder mehr Verkaufsdruck aus. Das Unvermeidliche wird jedoch passieren.

Die Beschleunigung der Technik hilft dabei weiter. Gerade in der Musikbranche bin ich erstaunt über Bewerbungen wie Bandsintown, Sound Hound, ReverbNation . Spotify. Kombiniert mit Twitter, Facebook und Youtube – kann ich entdecken, finden, sehen, folgen und benachrichtigt werden, wenn die Musik, die mir gefällt, in die Stadt kommt. Und die meisten dieser Anwendungen kosten keinen Cent. Das Beste daran ist, dass ich die Band besuchen und mein Geld für tolle Tickets und Merchandise ausgeben kann… was der Band oft viel mehr nützt als der Verkauf einer CD!

Wenn Ihr Unternehmen nicht nur überleben, sondern auch florieren soll, müssen Sie die Hindernisse zwischen den Kunden, die Sie bedienen, und den Ergebnissen, die sie erreichen wollen, beseitigen. Egal, ob Sie eine Marketingtechnologie sind, der die Funktionen fehlen, oder Sie ein Unternehmen sind, das zusieht, wie die Konkurrenz Marktanteile gewinnt. Es geht nicht immer um die Kosten… viele Leute werden mehr bezahlen, wenn sie wissen, dass sie Dinge schneller und einfacher erledigen können. Wenn sie es nicht mit dir machen können, machen sie es mit jemand anderem.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.