Blog-Tipp: Technischer Juckreiz

Depositphotos 8149018 s

Als nächstes steht auf der Liste für Blog-Tipps ein weiterer Leser, der meinem Blog eine Menge Kommentare hinzufügt. Technischer Juckreiz. Niemand sollte den Wert von Kommentaren zu einem Blog unterschätzen (einige argumentieren, dass ein Blog wirklich kein Blog ohne Kommentare ist!).

Technical Itch feiert auch seinen ersten Geburtstag! Herzliche Glückwünsche!!!

Hier sind deine Blog-Tipps:

  1. Technischer Juckreiz InhaltStellen Sie bei einem Spaltenlayout sicher, dass Ihr Inhaltsbereich in Ihrem HTML-Code an erster Stelle steht (der Speicherort kann weiterhin als zentraler Inhaltsbereich gestaltet werden. Der Grund dafür ist, dass Suchmaschinen normalerweise nicht den gesamten Inhalt der Seite indizieren, sondern diesen Ziehen Sie einen Teil der Seite von oben beginnend. Wenn Sie das HTML der linken Seitenleiste vor das HTML des Inhalts stellen, werden Sie möglicherweise nur in Ihrer Seitenleiste und nicht in Ihrem Inhalt indiziert!
  2. Die Verwendung einer Grafik für Ihren Blog-Titel ist großartig - stellen Sie jedoch sicher, dass weiterhin Text zugeordnet ist, den die Suchmaschinen crawlen können. Lesen Sie unbedingt # 2 auf meinem Tipp für The Guest Blogger Blog. Es enthält die erforderlichen HTML- und Stil-Tags, um Ihren Blognamen und Ihre Unterüberschrift einzuschließen.
  3. Je heller der Abschnitt der Seite, desto mehr Aufmerksamkeit zieht er vom Leser auf sich. Schon ein geringfügiger Farbunterschied zwischen den Spalten hilft den Leuten, die Spalten leichter zu lesen… und sicherzustellen, dass der wichtigste Inhalt der hellste ist, wird die Aufmerksamkeit auf diesen Inhalt lenken. Ich denke, ich würde mit etwas Kopf-, Seitenleisten- und Seitenhintergrundschattierung experimentieren – auch wenn sie sehr gering ist. Dies ist nicht messbar, aber es gibt viele Studien zu den Lesegewohnheiten von Websites, die dieses Feedback liefern.
  4. Feedburner E-Mail-Abonnement CSSDie meisten Leute wissen es nicht, aber Sie können Widgets und Formulare formatieren, die von einer anderen Site stammen. Es geht nur darum, das Layout und die Klassen-Tags herauszufinden, die sie verwenden. ich benutze Feuerkäfer damit Firefox herausfinden kann, wie sie es machen – und dann einfach Tags und Stile entsprechend zu meinem Stylesheet hinzufügen.
  5. Die Farbe Ihrer Schriftarten (#4c8ac9) ist ein toller Blauton. Die Verwendung in Ihren Beitragstiteln sowie im Rest der Seite unterscheidet jedoch keinen Link von einem anderen. Sie können ein Tool verwenden wie Kuler um komplementäre Farben und Schattierungen zu finden. Hier ist einer für dich (# 234F7D), die etwas dunkler als Ihr Blauton ist, aber gut dazu passt. Wählen Sie mit Kuler "Erstellen" und stellen Sie den HEX-Betrag der mittleren Farbe ein. Sie können dann mit ihren Vorschlägen herumspielen oder sich mit ihren Tools anpassen. Es macht Spaß, wenn Sie einmal angefangen haben.
    Adobe-Kuler

Das war's für dieses Trinkgeld! Vielen Dank, dass Sie mir die Gelegenheit geben, einen tieferen Blick in Ihren Blog Technical Itch zu werfen! Dieser Blog ist sehr zu empfehlen für diejenigen unter Ihnen, die auf Gadgets fixiert sind, Linux lieben – oder mehr über das Austricksen ihres Blogs erfahren möchten.

So erhalten Sie einen Tipp für Ihr Blog

Wenn Sie Ihren Blog möchten TrinkgeldFolgen Sie einfach den Anweisungen auf meiner Blog-Tipp.

4 Kommentare

  1. 1
  2. 3

    Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, meinen Blog zu überprüfen. Das Feedback wird sehr geschätzt.

    Sie haben einige wirklich gute Punkte angesprochen. Ich habe noch nie über die Schrift- oder Hintergrundfarben nachgedacht. Ich werde das untersuchen.

    Ich habe auch schon seit einiger Zeit versucht, mein Thema zu ändern und werde alle Ihre Kommentare berücksichtigen. Ich werde Sie über Entwicklungen auf dem Laufenden halten.

    Danke noch einmal.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.