Blog-Tipp: Der Egg Marketing Blog

Blog-TrinkgeldAls nächstes kommt das Bäcker-Dutzend ironischerweise Der Egg Marketing Blog!

Über Eimarketing: Susan Payton ist die geschäftsführende Gesellschafterin von Egg Marketing. Sie hat einen MBA von der University of Central Arkansas und einen BA in Englisch und Französisch. Susan arbeitet seit zehn Jahren als Schriftstellerin in kreativer Funktion. Sie nutzt jetzt ihre kreativen Fähigkeiten mit ihrem Wissen und ihrer Erfahrung in Marketing, Finanzen und Business.

Hier sind deine Blog-Tipps:

  1. Ich liebe das saubere "Zeitungsgefühl" Ihres Blogs! Das Layout ist unglaublich sauber und geräumig - sehr gut gemacht! Ich glaube, in Ihrer Navigationsleiste gibt es die Möglichkeit, einen RSS- oder E-Mail-Link zu abonnieren. Vielleicht linksbündig Ihre Home- und About-Links… und dann rechtsbündig ein Anmeldeformular und ein RSS-Symbol. Wenn nicht in der Navigationsleiste, dann rechts darunter auf der rechten Seite.

    Ich empfehle das RSS-Symbol Feed Für die meisten Websites, die sich oben und rechts auf der Seite "über der Falte" befinden, ist dies keine Voraussetzung für das Scrollen. Obwohl die meisten Browser jetzt prominent RSS-Funktionen enthalten, ist das RSS-Symbol ein subtiler Aufruf zum Handeln für Abonnenten!

  2. Serifenlose Schriftarten sind nicht so freundlich wie Serifenschriften zum Lesen – aber Sie finden selten Serifenschriften regelmäßig zum Lesen von Artikeln im Web. Ich weiß nicht warum, aber ich benutze sie auch nicht. Als Ausgleich stelle ich jedoch sicher, dass meine Schriftgrößen lesbar sind. Eine Zeit lang sahen wir, dass die Schriftgrößen im Web schrumpften, als die Monitore größer wurden.

    Jetzt sind Monitore riesig mit sehr hohen Auflösungen – was Schriften kleiner und schwerer lesbar macht! Wir haben den Kreis geschlossen. Ich würde empfehlen, die Schriftgröße Ihres Inhalts um einige Größen zu erhöhen. Sie können dies nur für Ihren mittleren Bereich tun, indem Sie font-size: 13px zu #contentmiddle in Ihrem Stylesheet hinzufügen.

  3. Während ich diese Tipps mache, stelle ich immer wieder fest, dass ich meine eigenen Regeln breche! Ich würde jedoch empfehlen, in Ihren Inhalten mehr Überschriften (h2 und/oder h3) sowie einige Aufzählungslisten zu verwenden. Ehrlich gesagt "lesen" die Leute Blogs und Websites nicht so oft, wie sie sie überfliegen. Es erfordert, dass wir Brocken unser Inhalt. Stellen Sie sich jeden Blog als Skelett vor. Fügen Sie eine Überschrift für Kopf, Körper, Beine und Füße hinzu. Fügen Sie dann einige Aufzählungspunkte für Ihre Rippen hinzu. Stellen Sie beim Überprüfen Ihrer Arbeit sicher, dass Sie beim Überfliegen des Artikels verstehen, was der gesamte Beitrag zu sagen versucht, ohne tatsächlich jedes Wort zu lesen.
  4. Verwenden Sie neben Überschriften und Aufzählungszeichen auch Bilder, um Ihre Beiträge zu differenzieren. Dies ist besonders wichtig, wenn Ihre Leser Ihre Beiträge von einem Feed-Reader lesen, in dem die gesamte Ästhetik Ihres Blogs vorhanden ist
    ausgefiltert. Ein Bild ist tausend Leser wert! Das verspreche ich. Sie werden nur sehr wenige meiner Beiträge ohne Bild finden, und ich habe einen sofortigen und konsistenten Anstieg der Klickraten zu meinen Beiträgen aus meinem Feed festgestellt.
  5. Haben Sie darüber nachgedacht, Ihre Website mit Ihrem Blog zu versehen oder umgekehrt? Ich denke, es würde nicht viel brauchen, um Ihr Logo in Ihren Blog zu verschieben oder Ihren Blog sogar als Herzstück Ihrer Website zu verwenden. Der Trend geht heutzutage zur Verschmelzung der beiden… Blogs ähneln mehr Websites und Websites verwenden mehr Blogging-Techniken. Ich hatte eine ganze Weile eine Website namens Coders4Hire. Nach einigen Posts stellte ich fest, dass ich mein Geschäft mit meinem Blog schneller ausbaute als mit meiner Website! Sie könnten das gleiche finden.
  6. Tipps für UnternehmerStellen Sie mindestens sicher, dass Sie einen Link zu Ihrem Buch in Ihrer Seitenleiste veröffentlichen! Dein Buch, 101 Unternehmertipps, wird der Stimme Ihres Blogs viel Glaubwürdigkeit verleihen, während Sie weiterhin Autorität aufbauen! Außerdem wird es Ihren Umsatz steigern, wenn Ihr Blog an Glaubwürdigkeit wächst.

    Es nimmt auch einen Teil des Leerraums in dieser Spalte ein. Ich pinge dich nicht darauf an – ich denke, du arbeitest wahrscheinlich noch an dem Thema!

  7. Ich habe doppelte Meta-Tags in Ihren Headern bemerkt – aber die Schlüsselwörter sind leer. Ich werde ein paar empfehlen Meta-Tag-Plugins über die ich in einem früheren Beitrag geschrieben habe.

Das sollte dich eine Weile beschäftigen! Lassen Sie mich wissen, wie es Ihrem Blog geht, nachdem Sie einige dieser Änderungen implementiert haben. Sei geduldig! Erfolg beim Bloggen dreht sich alles um Inhalt, Leidenschaft und Dynamik!. Seien Sie bitte auch kein Unbekannter – wir würden uns freuen, zu hören, wie es weitergeht!

So erhalten Sie einen Tipp für Ihr Blog

Wenn Sie Ihren Blog möchten TrinkgeldFolgen Sie einfach den Anweisungen auf meiner Blog-Tipp.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.