Meine Blogging-Karten sind angekommen!

Blog

Sobald ich mit dem Sprechen auf Konferenzen fertig bin, werde ich oft von einigen Leuten nach einer Visitenkarte gefragt. Visitenkarte? Für einen Blogger? Da in den nächsten Monaten drei Konferenzen anstehen, habe ich mich entschlossen, den Sprung zu wagen und tatsächlich ein paar Visitenkarten zu machen! Ich bin mir nicht sicher, wie viel Geschäft ich verloren haben könnte, nachdem jemand aus dem Haus gegangen ist und sich nicht daran erinnert hat, wer ich war.

Die Karten sind heute angekommen und ich finde sie toll:

Martech Zone Visitenkarten

Die Karten wurden von gemacht VistaPrintDies ist das fünfte oder sechste Mal, dass ich mit ihnen Geschäfte mache. Sie bieten kostenlose einfache Visitenkarten mit einigen typischen Designs an - oder Sie können alles geben. Ich entschied mich dafür, ein Hintergrundbild zu entwerfen, das sie auf Lager hatten. Ich habe eine glänzende Vorderseite und eine schwarz-weiße Rückseite. Ein Formatierungstipp… Mit dem Online-Editor können Sie eine Ebene über eine andere legen. Auf meinem Blogtitel und URLIch verwende eine weiße über schwarze Schrift, damit sie mit dem blauen Hintergrund hervorsticht.

Mit dem Versand kostete es mich ungefähr 50 Dollar für 500 Karten. Ich finde das gar nicht so schlecht! Sie werden sich mit der ersten Person amortisieren, die sich an mich erinnert. 🙂

Ich hatte einmal ein paar Karten für meinen Vater gemacht und sie haben ein Wort darauf abgeschnitten. Kaum habe ich kontaktiert VistaPrintSie hatten ein neues Set korrigiert und übernachteten bei meinem Vater. Ich bin ziemlich beeindruckt von ihrem Service.

Seien Sie sicher, mich am zu fangen B2B-Konferenz für Marketingprofis in Chicago kommen! Ich werde im Blogging-Panel sein. Schauen Sie vorbei und ich werde Ihnen sicher meine Karte geben.

5 Kommentare

  1. 1

    Hallo Doug. Ich sehe, dass Sie auch Ihr Banner und Logo aktualisiert haben. Das sieht großartig aus. Wie hast du es gemacht?

    Es ist gut zu hören, dass Sie mit der Konferenz beschäftigt sind. Ich habe seit 10 Jahren nicht mehr öffentlich gesprochen und bin etwas nervös wegen Blog World. Irgendwelche Vorschläge?

    Prosit Kumpel!

    … BB

    • 2

      Hallo Kerl!

      Danke re: das Banner. Ich habe es mit Adobe Illustrator und Photoshop gemacht. Photoshop auf dem Kopfschuss, Illustrator auf dem Text. Ich habe mit beiden Anwendungen seit einigen Jahren herumgefummelt, es ist eine ziemlich steile Lernkurve (ich bin wirklich nicht gut in Photoshop!). Wenn du dich für diesen Weg entscheidest, behalte ein Auge auf Bitbox - Dort gibt es tolle Tipps, Werbegeschenke und Tutorials.

      Die Sache mit der Konferenz macht mich nervös und aufgeregt. Ich denke, es ist einfacher für Blogger, da wir jeden Tag das Sprechen auf der Website „üben“. Der Schlüssel zu jeder öffentlichen Rede ist, Ihr Material zu kennen – und woher kennt sich ein Blog besser aus als ein Blogger?!

      Bequemes Sprechen kommt mit der Zeit. Denken Sie über jede Antwort nach, bevor Sie anfangen zu sprechen – das hilft sehr. Manchmal wiederhole ich die Frage für alle und das gibt mir Zeit, mir Gedanken zu machen. Ich stelle fest, dass ich noch mehr plappere und versaue, wenn ich nur versuche, sofort aus der Hüfte zu schießen.

      Viel Glück! Das macht Spaß!
      Doug

  2. 3
  3. 5

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.